„Stranger Things“: Netflix kündigt Überraschung für November an

Sarah Börner |

Mit einem Twitter-Post macht Netflix neugierig auf Neues aus der „Stranger Things“-Welt.

Dieses Jahr hat uns Netflix die dritte Staffel zu der Science-Fiction-Serie „Stranger Things“ beschert und auf eine Fortsetzung der Serie dürfen wir laut eines Teasers auch schon hoffen, aber das scheint es für dieses Jahr noch nicht gewesen zu sein.

Auf Twitter wurde auf einem der zahlreichen Netflix-Accounts eine verpatzte Szene gepostet, in der Chief Jim Hopper (David Harbour) Probleme damit hat, Mike Wheeler (Finn Wolfhard) und Elfi (Millie Bobby Brown) zu erzählen, dass Mike wegen seiner Großmutter nach Hause zurückkehren muss.

Netflix macht „Stranger Things“-Fans auf Twitter neugierig

Aber darauf soll gar nicht das Augenmerk gelegt werden. Viel spannender sind die Zeilen über dem Video: „Falls ihr diesen Patzer aus ‚Stranger Things‘ Staffel 3 mochtet, dann wartet ab, was ‚Stranger Things‘ am 6. November für euch bereithält!“

Leider verriet Netflix nicht, was hinter diesen Worten steckt. Eventuell dürfen wir uns am 6. November 2019 auf einen ersten richtigen Trailer zur vierten Staffel freuen? Bisher wurde nur der Teaser zu dieser angekündigt, da wäre es langsam an der Zeit für eine anständige Vorschau, oder?

Dürfen wir auf Einblicke in die vierte Staffel hoffen?

Die dritte Staffel endete mit einem Kampf der Kinder gegen den Gedankenschinder und den Russen, der gut ausging, jedenfalls schien es so. Der Teaser zur vierten Staffel verriet uns bisher nur, dass unsere Protagonisten nicht mehr in ihrer Heimatstadt Hawkins bleiben und die Post-Credit-Szene der aktuellen Staffel zeigte uns ebenfalls, dass auch der seit langem bekannte und unbesiegbar scheinende Erzfeind der Kinder, der Demogorgon, wieder eine Rolle spielen könnte. Das Ende der dritten Staffel ließ somit einige Fragen offen, die hoffentlich in der Fortsetzung beantwortet werden, die jedoch noch kein Veröffentlichungsdatum hat.

Unsere Vermutungen, wie die Serie fortgesetzt werden könnte, seht ihr in diesem Video:

Es kann also tatsächlich sein, dass Netflix die Neugier seiner Fans am Anfang November stillen und uns wirklich mehr über die vierte Staffel verraten wird. Andererseits machte comicbook.com darauf aufmerksam, dass Fans auch schon lange auf einen Zusammenschnitt der Outtakes zu der Serie warten, worauf der Twitter-Beitrag ja auch anspielen würde. So oder so wollen wir unsere Erwartungen etwas zügeln, nicht, dass wir am Ende doch enttäuscht werden. Aber wir bleiben gespannt und zählen die Tage bis zum 6. November 2019.

Bis dahin könnt ihr jedoch testen, welches Kind ihr aus „Stranger Things“ wärt!

Welches „Stranger Things“-Kind bist du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Stranger Things
  5. „Stranger Things“: Netflix kündigt Überraschung für November an