Netflix hat sich in den letzten Jahren zu einer der ersten Streaming-Adressen für Horrorfans etabliert. Wir haben die neun besten Gruselserien in einer Liste versammelt.

Die besten 9 Horrorserien auf Netflix (Trailer in der Bilderstrecke)

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die besten Horror-Serien auf Netflix samt Trailer

„Stranger Things“

Stranger Things“ ist mit Abstand die beste Horrorserie auf Netflix, die ihr am liebsten schon gestern gesehen haben solltet. In dem beschaulichen Örtchen Hawkins treibt sich ein Monster um. Nun liegt es an der Pen-and-Paper-spielenden Jungsclique rund um Dustin, Lucas und Mike, ihren verschleppten Freund Will zu finden. Dabei stoßen sie auf ein Geheimnis, das die fragile Grenze zwischen Realität und Albtraum sprengt.

„American Horror Story“

Ryan Murphys Horrorserie ist ein künstlerisches Konzept, das die ganze Klaviatur der Horrorklischees mit Augenzwinkern durchspielt. Jede Staffel erzählt eine neue Geschichte mit noch abgedrehteren Settings und unglaublicheren Figuren. Folterhotels, mörderische Freakshows und düstere Psychiatrie-Verliese werden zum Schauplatz für menschliche Abgründe.

Die besten Serien auf Netflix

„Penny Dreadful“

„Penny Dreadful“ ist zwar schon lange abgesetzt, die Horror-Serie im viktorianischen Stil bleibt trotzdem sehenswert. Neben einer großartig spielenden Eva Green, die zwischen Sinnlichkeit und Melancholie changiert, besticht „Penny Dreadful“ mit der Neuinterpretation von Frankensteins Monster, Dracula oder Dorian Grey. Nebenbei sorgen Timothy Dalton, Rory Kinnear, Billie Piper und Josh Hartnett für die nötige Tiefe.

„Glitch“

Die Welt des Kleinstadtpolizisten James Hayes wird auf dem Kopf gestellt, als sechs Tote unerklärlich aus dem Friedhof entfleuchen. Die lebenden Toten können sich an überhaupt nichts erinnern und sind doch auf mysteriöse Weise verbunden. Nun liegt es an Hayes, den wahren Grund für ihre Wiederkehr zu finden.

„Z Nation“

Die überdrehte Zombieserie ist das genaue Gegenteil von „The Walking Dead“: witzig, optimistisch und herrlich absurd. Eine schräge Truppe von Überlebenden soll den Zombie-Hybriden Murphy an die Ostküste bringen, denn in seinem Blut schlummert die letzte Hoffnung auf die Rettung der Menschheit. Doch Murphy ist dummerweise ein Arschloch, das seine eigenen Pläne hat. Auf ihrem wilden Roadtrip begegnen Addy, Warren, 10K und Doc so manchen verrückten Gestalten und trotzen Gefahren wie Zombietornados, Zombiestripperinnen und Zombieaußerirdischen.

Netflix Neuerscheinungen 2018

„Scream“

Das Slasher-Genre wurde schon wie so mancher Killer zu früh für Tod erklärt, nur um im nächsten Moment quicklebendig mit einer neuen Reihe um die Ecke zu kommen. „Scream“ ist eine Hommage an die gleichnamige legendäre Horrorreihe von Wes Craven und erzählt die Geschichte einer High-School-Clique, die von einem erbarmungslosen Killer gemeuchelt wird - inklusive selbstreferentieller Zitate und einer eigenen blutigen Mythologie.

„Bates Motel“

Das Prequel zu Alfred Hitchcocks Horrorklassiker „Psycho“ erzählt von der Jugendzeit von Norman Bates (in der Serie großartig verkörpert von Freddie Highmore), der von seiner, sagen wir mal, eigentümlichen Mutter liebevoll zum Killer herangezogen wird. Die Serie ist zwar schon abgesetzt, trotzdem lohnen sich zumindest die ersten der fünf Staffeln.

„Slasher“

Und noch eine Slasher-Serie, diesmal aus Kanada. Als die 29-jährige Sarah Bennett (Katie McGrath) in ihre abgelegene Heimat zurückkehrt, wird das Städtchen von einer Mordserie erschüttert. Die Morde weisen unheimliche Ähnlichkeit mit der gewaltsamen Tötung ihrer Eltern auf, die Sarah nie kennenlernen durfte. Der Killer hat es schon bald auf sie abgesehen, doch Sarah lässt sich nicht so leicht unterkriegen.

„Crazyhead“

Die Horrorkomödie von „Misfits“-Macher Howard Overman erzählt die Geschichte von zwei Außenseiterinnen, die sich mit einem Geheimbund von Dämonen anlegen. Typisch britischer Humor trifft auf „Buffy die Vampirjägerin“ trifft auf bodenständige Geschichten rund um Liebe und Erwachsenwerden - „Crazyhead“ ist ein kurzweiliges Vergnügen für alle Horrorfans, die nach leichter Unterhaltung suchen.

Netflix-Quiz: Was sollst du im Juni sehen?

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare