Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Stranger Things
  4. News
  5. „Das reinste Gemetzel“: „Stranger Things“-Star verspricht episches Staffelfinale für die Netflix-Serie

„Das reinste Gemetzel“: „Stranger Things“-Star verspricht episches Staffelfinale für die Netflix-Serie

„Das reinste Gemetzel“: „Stranger Things“-Star verspricht episches Staffelfinale für die Netflix-Serie
© Netflix

„Stranger Things“ befindet sich aktuell in der Staffelpause, doch schon bald bringen die letzten zwei Episoden die vierte Staffel an ein Ende. In diesem soll es dabei ordentlich ans Eingemachte gehen.

Poster Stranger Things Staffel 1

Stranger Things

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 2

Stranger Things

Streaming bei:

Poster Stranger Things Staffel 3

Stranger Things

Streaming bei:

Poster Stranger Things

Stranger Things

Streaming bei:

Vergangenen Monat durften sich Fans des in Nostalgie getränkten Horrors über die vierte Staffel der Erfolgsserie „Stranger Things“ freuen. Der Haken an der neuen Staffel ist jedoch, dass sie nicht direkt vollständig erschienen ist. Denn die letzten beiden Episoden lassen momentan noch auf sich warten. Allerdings versprach einer der Stars nun im Gespräch mit The Guardian, dass sich die Wartezeit auf jeden Fall lohnt.

In der vierten Staffel der Mystery-Serie wurde die Cast-Riege um einige Akteur*innen ergänzt. Dazu zählt auch der 29-jährige Joseph Quinn, der in „Stranger Things“ als draufgängerischer Langzeitschüler Eddie Munson zu sehen ist. Als Darsteller von einer der zentralen Figuren der vierten Staffel verriet er nun mit ironischem Unterton, worauf sich Fans im Finale freuen dürfen:

„Das Ding ist, sie halten meine Familie fest und wenn ich irgendetwas spoilere, werde ich sie nie wieder sehen. Nein, ich kann sagen, dass es eine Gitarrenszene gibt und dass das Ausmaß und die Ambitionen erstaunlich sind. All die Samen, die zuvor gepflanzt wurden, tragen nun Früchte und es ist das reinste Gemetzel. Ihr wisst, dass das Finale zweieinhalb Stunden dauert, oder? Mit einer derart monströsen Episode in Spielfilmlänge zu enden, ist so mutig.“

Erst neulich wurde zudem ein Trailer für das große Finale von „Stranger Things“ veröffentlicht. Wenn ihr ihn noch nicht gesehen habt, liefert euch das nachfolgende Video die entsprechend schaurigen Impressionen:

Kehrt Joseph Quinn für „Stranger Things“ Staffel 5 zurück?

Joseph Quinn wurde jüngst mit der vierten Staffel in „Stranger Things“ eingeführt. Doch ob der britische Schauspieler auch in der bereits bestätigten fünften und letzten Staffel der Serie als Eddie Munson zu sehen sein wird, ist bislang unklar. Das Schicksal seiner „Stranger Things“-Karriere hängt natürlich vom Schicksal seiner Figur ab. Im Interview antwortete er auf die Frage nach seiner Rückkehr:

„Ich wäre entzürnt, wenn [die Serienschaffenden] mich nicht zurückbringen. Ich würde liebend gern, wenn sie mich haben wollen.“

Die letzten beiden Episoden der vierten „Stranger Things“-Staffel erwarten euch ab dem 1. Juli 2022 auf Netflix. Die bisherigen Folgen könnt ihr euch bereits jetzt anschauen. Wenn ihr noch kein Abo habt, könnt ihr euch hier das Sky-Netflix-Kombi-Paket von Sky Q holen, dass das Angebot von zwei Streamingdiensten in einem Paket vereint.

Ihr seid wahre Kinder der 1980er? Dann beweist uns eure Expertise in unserem Quiz:  

„Stranger Things“: Erkennst du die 80er-Anspielungen in der Netflix-Serie?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.