Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars: Visionen
  4. News
  5. „Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Wann kommen neue Folgen zu Disney+?

„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Wann kommen neue Folgen zu Disney+?

„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Wann kommen neue Folgen zu Disney+?
© Disney / Lucasfilm

In neun unterschiedlichen Geschichten feierte „Star Wars: Visionen“ sein Debüt und wagt sich mit dem Anime-Stil an einen neuen Look. Dürfen sich Fans auf noch mehr Anime-Action freuen? Kommt Staffel 2?

Poster Star Wars: Visions Staffel 1

Streaming bei:

Seit dem Start von Disney+ expandiert das galaktische „Star Wars“-Franchise immer weiter. Neben der Skywalker-Saga, die mit „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ihr Ende fand, erfreuen sich Fans an zahlreichen neuen Serien. Zu diesen darf sich seit 22. September auch „Star Wars: Visionen“ zählen. Die Anthologie erzählt in jeder Folge eine Kurzgeschichte, die vor allem durch den Anime-Stil glänzt. Da man alle Episoden in knapp zweieinhalb Stunden auf Disney+ gesehen hat, sehnt man sich womöglich schnell nach mehr, doch wird es auch mehr geben?

Staffel 2 von „Star Wars: Visionen“ noch nicht bestätigt

Der Abspann von „AKAKIRI“ läuft und ihr realisiert, dass es die letzte Folge der neuen „Star Wars“-Serie war. Wird es eine zweite Staffel geben? Wann können Fans diese erwarten? Wichtige Fragen, auf die es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine definitive Antwort gibt. Gegenüber Inverse verriet Executive Producer James Waugh, dass noch nichts Endgültiges beschlossen wurde:

„Im Moment ist noch nichts geplant. Wir sind auf jeden Fall begeistert und lieben diese Kurzfilme. Und ich denke, der Ansatz ist ‚Mal sehen, was das Publikum denkt und dann reagieren wir darauf‘.“

Im Video erfahrt ihr, was dem Franchise noch bevorsteht:

Staffel 2 von „Star Wars: Visionen“ liegt also in der Hand der Zuschauer*innen. Falls das Interesse und die Streamingzahlen stimmen, könnte Disney eine weitere Staffel produzieren. Ähnlich wie in der ersten Staffel, sollten sie sich für das Design und die Handlung erneut an die größten Anime-Künstler*innen wenden. Material gibt es sicherlich genug.

Falls die Visionen aber nicht zu Disney+ zurückkehren, gibt es noch eine andere Möglichkeit die Anime-Geschichten fortzusetzen…

„Star Wars: Visionen“: Aus Serie wird Roman

Immer öfter greift das Franchise zu einer crossmedialen Verbreitung der Geschichten. Wer mehr über die Hintergründe der „Star Wars“-Filme erfahren will, kann sich Bücher wie „Das Licht der Jedi“ kaufen. Wer noch tiefer in die Materie von „Star Wars: Visionen“ eintauchen möchte, darf „Star Wars Visions: Ronin“ nicht verpassen.

Der Roman (erscheint am 12. Oktober) erzählt von dem namenlosen Sith-Samurai, der in Folge 1 von „Star Wars: Visionen“ erstmals vorgestellt wird.

Ihr seid durch und durch „Star Wars“-Fans? Dann beweist es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.