Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars: The Acolyte
  4. News
  5. Kurz vor dem Staffelfinale: „The Acolyte“ schockiert mit Enthüllungen über den jungen Sol

Kurz vor dem Staffelfinale: „The Acolyte“ schockiert mit Enthüllungen über den jungen Sol

Kurz vor dem Staffelfinale: „The Acolyte“ schockiert mit Enthüllungen über den jungen Sol
© Lucasfilm

Die neue Folge „The Acolyte“ bietet einen spannenden Flashback, der endlich die Wahrheit über Oshas Jedi-Meister offenbart.

– Achtung, es folgen Spoiler zu „Star Wars: The Acolyte“ Folge 7! –

Eigentlich gab es bereits ein paar Einblicke in die Vergangenheit, doch die siebte Folge mit dem Titel „Entscheidung“ beleuchtet nun auch die Leerstellen, mit denen das Publikum seither zu kämpfen hatte. Die neuen Erkenntnisse werfen aber vor allem auf Jedi-Meister Sol (Lee Jung-jae) kein gutes Licht…

So lief Oshas „Rettung“ wirklich ab

In dieser Episode erleben wir erneut die Geschehnisse auf Brendok vor rund 16 Jahren. Wir sehen ein weiteres Mal, wie die junge Mae (Leah Brady) aus Wut über den drohenden Verlust ihrer Schwester ein zerstörerisches Feuer entfacht. Als sie ihre Schwester Osha (Lauren Brady) wenig später in der einstürzenden Festung am anderen Ende einer bereits zerstörten Brücke erblickt, kommt Sol hinzu.

Wie bisher bekannt, versucht Sol beide Mädchen zu retten und hält mithilfe der Macht beide Brückenenden waagerecht. Ihm wird jedoch schnell klar, dass er die instabilen Brückentrümmer nicht mehr lange halten kann. Er muss eine Entscheidung treffen und eine Seite wählen. Also lässt er Maes Seite los und lässt sie in den vermeintlichen Tod stürzen, während er Osha gerade noch rechtzeitig zur Hilfe eilen kann. Die bewusste Entscheidung für ein Leben und gegen ein anderes wirft nun ein neues Licht auf die Situation und die Schuld, die auf den Schultern des Jedi-Meisters lastet. Zumal bereits zuvor deutlich wurde, dass Sol eine ungesunde Obsession mit Osha, ihrer Sicherheit und ihrer Rettung vor den Hexen entwickelt hat…

Star Wars - Darth Revan Force FX Lichtschwert

Star Wars - Darth Revan Force FX Lichtschwert

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 07:45 Uhr

Der Situation mit den Zwillingen geht zudem die Tötung von Mutter Aniseya (Jodie Turner-Smith) voraus, die zwar unbewaffnet, aber gerade im Begriff war, ihre magischen Kräfte zu nutzen. Ihre letzten Worte befördern wohl noch mehr sein Reuegefühl, das ihm im Kampf mit Mutter Koril (Margarita Levieva) unübersehbar ins Gesicht geschrieben steht.

Anzeige

Zurück auf dem Raumschiff hält die sonst so regelgerechte Meisterin Indara (Carrie-Ann Moss) Sol etwas unerwartet den Rücken frei. So blieben ihm Konsequenzen durch den Jedi-Rat erspart und er konnte Oshas Meister werden.

Anzeige

Was bedeutet diese Wendung für das Staffelfinale?

Zurück in der Gegenwart wird nun wohl die direkte Konfrontation zwischen Sol und Mae (Amandla Stenberg), die sich zuletzt als ihre Schwester ausgegeben hat, spannend. Der Jedi-Meister hat jedoch bereits durchschaut, dass er nicht mehr seine ehemalige Padawan vor sich hat. Wie ComicBook.com spekuliert, könnte Sol das bevorstehende Geständnis nutzen, um die Wogen mit Mae zu glätten.

Ob ihm das gelingt, wie sich der Einfluss des Fremden (Manny Jacinto) auf Osha (Amandla Stenberg) auswirkt und wie sie auf die Enthüllung reagiert, erfahren wir im großen Staffelfinale am 17. Juli 2024 auf Disney+.

Auch in der weit, weit entfernten Galaxis läuft nicht immer alles nach Plan. Die besten „Star Wars“-Outtakes seht ihr im Video:

Hat dir "Kurz vor dem Staffelfinale: „The Acolyte“ schockiert mit Enthüllungen über den jungen Sol" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige