Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars Rebels
  4. News
  5. Spannendes „Star Wars“-Gerücht: Er soll den neuen Oberbösewicht Thrawn spielen

Spannendes „Star Wars“-Gerücht: Er soll den neuen Oberbösewicht Thrawn spielen

Spannendes „Star Wars“-Gerücht: Er soll den neuen Oberbösewicht Thrawn spielen
© IMAGO / Disney Channel / Everett Collection

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Nach „The Mandalorian“ sollen noch einige andere „Star Wars“-Serien kommen. Der Darsteller für den neuen Schurken Thrawn wurde angeblich schon gefunden.

Poster Star Wars Rebels Staffel 1

Streaming bei:

Poster Star Wars Rebels Staffel 2

Streaming bei:

Poster Star Wars Rebels Staffel 3

Streaming bei:

Poster Star Wars Rebels Staffel 4

Streaming bei:

Während nach „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ neue „Star Wars“-Filme von Disney erstmal auf Eis gelegt wurden, stehen neue Serien hoch im Kurs. Nach dem Erfolg von „The Mandalorian“ wird nämlich ein eigenes Universum aus Live-Action-Serien entstehen. So werden die Fanlieblinge Ahsoka Tano („Ahsoka“) und Boba Fett („The Book of Boba Fett“) jeweils eigene Serien bekommen.

Noch mehr „Star Wars“ gibt es bei Disney+: Holt euch jetzt ein Abo

Außerdem halten sich schon seit Längerem die Gerüchte, dass der beliebte Bösewicht Großadmiral Thrawn ebenfalls eine eigene Serie erhalten wird. Zuletzt war dieser in der Animationsserie „Star Wars: Rebels“ zu sehen und wurde bereits in „The Mandalorian“ erwähnt. LRM Online berichtet nun, dass Thrawn von Lars Mikkelsen („The Witcher“) gespielt werden soll. Dies wird Fans sicherlich besonders freuen, da der Schauspieler dem Schurken auch schon in „Rebels“ seine Stimme geliehen hat.

Unser Video verrät euch, auf welche „Star Wars“-Projekte ihr euch noch freuen könnt:

Schauspieler für weitere „Star Wars: Rebels“-Figur gefunden

In der „Thrawn“-Serie soll zudem Ezra Bridger eine wichtige Rolle spielen. Die Hauptfigur aus „Rebels“ ist ein junger Padawan, der am Ende von „Rebels“ gemeinsam mit dem Bösewicht in den Hyperraum gezogen wurde. Laut LRM Online soll Ezra von Mena Massoud gespielt werden. Seinen Durchbruch erlangte der Schauspieler als Aladdin in der Realverfilmung des Disney-Zeichentrickfilms.

Höchstwahrscheinlich wird Thrawn seinen ersten Live-Action-Auftritt in „The Mandalorian“ oder in „Ahsoka“ haben. So wird die Figur an alle Zuschauer*innen herangeführt, die noch nicht mit ihr vertraut sind. Die zwei Schauspieler wären auf jeden Fall die perfekte Besetzung für die beiden Figuren. Allerdings handelt es sich hierbei nur um Gerüchte, die noch nicht offiziell bestätigt wurden. Fans sollten also noch skeptisch bleiben.

Trotz der vielen geplanten Serien müssen Fans auch in Zukunft nicht auf „Star Wars“-Filme verzichten. So soll unter anderem ein Film von „Thor: Love and Thunder“-Regisseur Taika Waititi kommen. „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins arbeitet außerdem an ihrem „Rogue Squadron“-Film.

Wie gut kennt ihr die Figuren aus dem „Star Wars“-Universum? Testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.