Sommerhaus der Stars Poster

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Gewinnerpaar steht fest – Aftershow der Feinde danach

Kristina Kielblock  

Als Single hat „Das Sommerhaus der Stars“ doppelt so viel Spaß gemacht. Auch bei der finalen Show war Beziehungsstress angesagt. Strategie-Fan Patricia scheiterte letztendlich an 20 Sekunden im ersten Spiel und die übrigen drei Paare versuchten ihr Bestes, um die 50.000 Euro nach Hause zu bringen. 

Für RTL war „Das Sommerhaus“ 2018 eine absolute Quotenqueen und Primetime-Gewinnerin in der Zielgruppe. Falls ihr etwas verpasst habt oder noch gar nicht eingeschaltet, seht ihr alle Folgen der diesjährigen Staffel noch im kostenlosen Online-Stream als Wiederholung, natürlich auch die Aftershow.

„Das Sommerhaus der Stars“: Platz Drei & Vier

Patricia Blanco scheiterte mit ihrem Nico Gollnick leider gleich am ersten Spiel und war somit nicht Teil der finalen Entscheidung, obschon sie sich doch viele Gedanken um die Strategie gemacht hatte. Die Entscheidung war sehr knapp, wie Patricia sagte: „Die 20 Sekunden, wo ich meine Orientierung nicht gefunden habe.“ Es ging um Verkleidung im Partnerlook mit fünf verschiedenen Farben und es muss von außen so viel leichter ausgesehen haben, als es anscheinend tatsächlich war.

Die zweiten, die es erwischte – also der dritte Platz – waren Frank und Elke Fussbroich, die sich aber dennoch tapfer geschlagen haben. Unter sehr erschwerten Bedingungen musste Elke deutsche Bundesländer aufsagen und das Einmaleins. Aber hey – es geht um 50.000 Euro und nur ein Paar kann gewinnen.

„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Alle Paare & Bilder aus dem Haus

Das Promipaar 2018: Das Schmerzensgeld geht an…

Ehepaar Abel! Uwe und Iris haben das Ding gerockt! Und sagen in der sofort anschließenden Aftershow, dass sie die Sendung tatsächlich enger zusammengeschweißt hat. Und Uwe schreit seine Frau nicht mehr an. Besser kann es ja nicht laufen.

Getrennte Paare nach der Show – noch ist nicht alles verloren

Der Beziehung von Micaela Schäfer und Felix Steiner hat „Das Sommerhaus“ nicht mehr Tiefe und Harmonie verliehen, sondern die Trennung beschert. Ihr Dialog als sie das Haus verließen, deutete dies schon ein wenig an: Micaela sagte „Ich lieb dich, Schatz!“ und Felix entgegnete „Ich weiß“. Ziemlich genau danach haben sie sich getrennt.

Micaela Schäfer & Felix wollen sich wieder zusammenraufen

sagen sie in der Aftershow. Aber Micaela nimmt nicht zurück, dass sie beim Geschlechtsverkehr keinen Orgasmus bekommt. Für Felix ist die Beziehung aber endgültig beendet, wenn sich nicht bestimmte Dinge wirklich ändern.

Patricia und Nico sind noch zusammen

Er wurde mit einer anderen Frau abgelichtet. Saskia Atzerodt, 26, hat einmal beim „Bachelor“ mitgemacht. Patricia will ihm noch die Chance geben, die Sache wieder in Ordnung zu bringen. In einem Gespräch, das RTL bereits mit Saskia aufgezeichnet hat, spricht sie von einem Kuss und diversen „immer liebevolleren“ Whatsapp-Chats. In der Aftershow spricht Nico von „nichts“, „Gesprächen“ und fiesen Kamera-Perspektiven.

Bert & Bobby

Bert Wollersheim und seine Freundin Bobby Anne Baker haben das lustige Spiel im Haus auch nicht gut verkraftet, obwohl sie als erste gehen durften. Bert Wollersheim hat ausführlich über die Trennung gesprochen, in der Aftershow möchte auch Bobby Anne Baker endlich was dazu sagen. Zum Beispiel hat er per Whatsapp Schluss gemacht. Bert hat eine Neue, sie heißt Ginger. Die gab es auch schon vor dem Sommerhaus.

Auch die Wiederholung der Aftershow findet ihr im kostenlosen Stream bei TV Now.

YouTube-Quiz: Wie gut kennst du die deutschen Let`s-Play-Stars?

 

Hat dir "„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Gewinnerpaar steht fest – Aftershow der Feinde danach" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare