Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Shogun

Filmhandlung und Hintergrund

Sehr erfolgreiche Miniserie nach dem Weltbestseller von James Clavell über einen Engländer, der Anfang des 17. Jahrhunderts in Machtkämpfe in Japan verstrickt wird.

Japan im frühen 17. Jahrhundert: Der englische Navigator John Blackthorne überlebt ein Schiffsunglück vor der Küste Japans und wird gefangen genommen. Unter dem Schutz von Fürst Toranaga wird er von der Dame Mariko in die Sprache und Sitten des Landes eingeführt. Blackthorne träumt davon, den Portugiesen die Vormachtstellung im Japanhandel zu entreißen und versucht Toranaga für seine Pläne einzuspannen. Doch der Feudalherr hat eigene Ziele: Er will seinen einzigen Konkurrenten, Fürst Ishido, loswerden und Herrscher über ganz Japan werden. Dafür kommt ihm der Engländer gerade recht.

TV-Serie mit Richard Chamberlain als Navigator John Blackthorne, der um 1600 mit seinem Schiff in Japan stranded und in den Machtkampf von zwei rivalisierenden Herrschern gezogen wird. Unter dem Protektorat von Fürst Toranaga lebt er sich schnell in die neue Kultur ein und wird zum Samurai ernannt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Shogun (3 Discs) Poster

Shogun (3 Discs)

Bei Amazon
Shogun (5 DVDs) Poster

Shogun (5 DVDs)

Bei Amazon
Shogun (5 Discs) Poster

Shogun (5 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Shogun: Sehr erfolgreiche Miniserie nach dem Weltbestseller von James Clavell über einen Engländer, der Anfang des 17. Jahrhunderts in Machtkämpfe in Japan verstrickt wird.

    Nach großen Erfolgen im amerikanischen Fernsehen („Dr. Kildare“) war es eine Zeit lang etwas ruhiger um Richard Chamberlain geworden. Mit „Shogun“ spielte er sich wieder zurück in die Öffentlichkeit. Seine Darstellung des John Blackthorne an der Seite von Japan-Legende Toshiro Mifune riss Kritiker und Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Zwei Jahre später konnte er diesen Erfolg noch mal übertreffen: Als Pater Ralph de Bricassart war er einer der beiden „Dornenvögel“.

Kommentare