Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Sherlock Holmes
  4. News
  5. Ritchie lässt Holmes wieder ermitteln

Ritchie lässt Holmes wieder ermitteln


Der britische Regisseur Guy Ritchie (RocknRolla) wagt sich an eine Legende. Er plant Lionel Wagrams Comic Sherlock Holmes auf die Kinoleinwand zu bringen. Dazu überarbeitet er das Drehbuch von Tony Peckham und hält den Inhalt des Streifens streng vertraulich. Bekannt ist nur, dass der Meisterdetektiv und seine rechte Hand, Dr. John H. Watson, ein großes Abenteuer bevorsteht, bei dem Holmes auch seine Fähigkeiten als Boxer und Fechter beweisen kann.
Ein Film über Sherlock Holmes ist an und für sich nichts Neues. Seit Sir Arthur Conan Doyle im späten 19. Jahrhundert die ersten Geschichten über den ungewöhnlichen Detektiv niederschrieb, gab es zahlreiche Adaptionen. So entstanden über 200 Filme und TV Shows. Doch wenn jemand wie Guy Ritchie sich an die Verfilmung macht, dann kann man sicher sein, dass etwas innovatives entsteht, das so zuvor noch nicht gezeigt wurde. Die Produktion liegt in den Händen von Lionel Wigram und Dan Lin.