Vox: Start der US-Krimiserie "Shark"

Ehemalige BEM-Accounts |

Shark Poster

Am Montag, 14. Januar 2008 um 21.05 Uhr, startet aut Vox die US-Krimiserie „Shark“.

In „Shark“ dreht sich alles um das Berufs- und Privatleben von Sebastian Stark (James Woods), einem charismatischen, höchst selbstbewussten Strafverteidiger, der nach dem schockierenden Ausgang einer seiner Fälle und einer persönlichen Offenbarung seine halsbrecherischen Taktiken im Staatsanwaltschaftsbüro weiterführt.

Als Leiter der Abteilung High Profile Crime der Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles ist Stark fortan gezwungen, mit seiner ehemaligen Gegnerin Jessica Devlin (Jeri Ryan) zusammenzuarbeiten, einer ehrgeizigen und versierten Bezirksstaatsanwältin, die seine rücksichtslosen Strategien verabscheut. Stark arbeitet in einem Team junger Staatsanwälte, und auch wenn er versucht, sich zu rehabilitieren, hat er nicht die Absicht, seine hinterlistige Vorgehensweise zu ändern, nur weil er jetzt für die „Guten“ arbeitet.

Zu seinen jungen Teammitgliedern gehört Casey Woodland (Sam Page), ein privilegierter Schönling, der sich viel auf seine Fähigkeiten einbildet, Raina Troy (Sophina Brown), kluger und taffer Neuzugang im Büro, Martin Allende (Alexis Cruz), ein Intellektueller aus South Central L.A. und die ehrgeizige Madeleine Poe (Sarah Carter). Für diese Gruppe von Anfängern wird die Arbeit mit „Shark“ zu einer Erfahrung fürs Leben. Und sie beginnen, bei ihren Fällen Starks berüchtigte Taktiken anzuwenden. Doch Taktiken helfen Stark nicht viel, wenn es um sein Privatleben geht: Seine 16 Jahre alte Tochter Julie (Danielle Panabaker), die seit der Scheidung ihrer Eltern bei ihrer Mutter lebt, entscheidet sich, zum Vater zu ziehen. Eine neue Aufgabe für Stark und eine, die er auf keinen Fall vermasseln darf …

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Shark

Hintergrund

„Shark“ (Haifisch) - dieser Name ist Programm: Sebastian Stark ist brillant, schnell, charismatisch und für seine Gegner furchteinflößend. Hat er den Sieg im Gerichtssaal einmal vor Augen, steuert er mit Präzision und Hartnäckigkeit darauf zu und gleicht dabei dem Raubfisch, der das Blut seiner Beute gewittert hat. Das Geheimnis seines Erfolgs ist sein persönliches, „todsicheres Manifest“, das aus drei simplen wie wirkungsvollen Regeln besteht: 1. Im Gericht herrscht Krieg. Verliert man, ist man tot. 2. Die Wahrheit ist relativ, such' dir eine aus. 3. Da wir Geschworene haben, sind für uns nur zwölf Meinungen von Bedeutung. Für Gerechtigkeit in dieser Welt muss der liebe Gott schon selbst sorgen - Stark ist nur fürs Gewinnen seiner Fälle zuständig.Zu den Highlights der Serie zählen zweifellos die scharfzüngigen Wortgefechte zwischen Stark und seiner neuen Chefin, Oberstaatsanwältin Jessica Devlin (Jeri Ryan, die durch die Rolle der Seven of Nine in „Star Trek: Voyager“ bekannt wurde).

Zu Starks Team gehören vier junge Staatsanwälte: Der charmante, gutaussehende und manchmal etwas schludrige Richard Casey Woodland, der seinen Posten wohl vor allem seinem einflussreichen Vater zu verdanken hat, seines Zeichens Senator; der zwar theoretisch bestens bewanderte, jedoch etwas schüchterne Martin Allende, der gerne im Hintergrund recherchiert, sich vor einem Auftritt vor Gericht jedoch am liebsten drückt und die brillante und geradlinige Raina Troy, die das Herz auf dem rechten Fleck und einen ebenso ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit wie für die Gefühle ihrer Mitmenschen hat. Die vierte im Bunde ist die ehrgeizige und kaltschnäuzige Madeline Poe, die sich freiwillig für die neue Spezialeinheit gemeldet hat, um von Stark zu lernen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • VOX: Start der zweiten Staffel von "Shark"

    Am Montag, 24. November 2008 um 22.05 Uhr, startet bei VOX die zweite Staffel der US-Serie „Shark“.Die zweite Staffel wartet mit einigen personellen Änderungen auf: Jess Devlin alias Jeri Ryan wechselt direkt in Sebastian Starks (James Woods) Anwälte-Team. Damit wurden mehr Möglichkeiten geschaffen, das dynamische Duo Ryan/Woods gemeinsam in Szene zu setzen, dessen schlagfertige Wortgefechte zu den Höhepunkten in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • VOX: 2. Staffel von "Shark" ab November

    Mit einer überraschenden Rückkehr und einem Neuzugang im Team startet die Krimi-Serie „Shark“ am 24. November 2008 bei VOX in die 2. Staffel. In der zweiten Staffel wechselt Jessica Devlin (Jeri Ryan) in Stark's Team. Nachdem Oberstaatsanwältin Jessica Devlin (Jeri Ryan) die Wiederwahl verloren hat und endlich einmal ausspannen will, bittet Stark (James Woods) sie um Unterstützung bei seinem neuen Fall. Der Wachmann...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2008: US-Sender CBS stellt Herbst-Programm vor

    Die US-Sender NBC, ABC und The CW haben bereits ihr Programm zur TV-Season 2008/09 vorgestellt. Nun ist der Sender CBS an der Reihe - und dort gibt es im Herbst einige neue Serien zu bestaunen.Neu im Programm ist die Dramaserie „The Ex List“, die Crime-Serie „Eleventh Hour“ von Jerry Bruckheimer und „The Mentalist“. „The Mentalist“ dreht sich um einen Mentalisten, der mit seinen Fähigkeiten als Privatdetektiv Kriminalfälle...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vox: Start der US-Krimiserie "Shark"

    Am Montag, 14. Januar 2008 um 21.05 Uhr, startet aut Vox die US-Krimiserie „Shark“. In „Shark“ dreht sich alles um das Berufs- und Privatleben von Sebastian Stark (James Woods), einem charismatischen, höchst selbstbewussten Strafverteidiger, der nach dem schockierenden Ausgang einer seiner Fälle und einer persönlichen Offenbarung seine halsbrecherischen Taktiken im Staatsanwaltschaftsbüro weiterführt. Als Leiter...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Shark
  5. Vox: Start der US-Krimiserie "Shark"