Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Shaman King
  4. „Shaman King“ Staffel 2: Bekommt das Reboot eine Fortsetzung auf Netflix?

„Shaman King“ Staffel 2: Bekommt das Reboot eine Fortsetzung auf Netflix?

„Shaman King“ Staffel 2: Bekommt das Reboot eine Fortsetzung auf Netflix?
© Screenshot via Netflix

Mit „Shaman King“ kämpfen sich Yo Asakura und sein Schutzgeist Amidaru durch ein Turnier, um nächster König der Schamanen zu werden. Bekommt das Reboot eine zweite Staffel?

Erstmals überzeugte „Shaman King“ als Manga von Hiroyuki Takei, bis 2001 eine gleichnamige Anime-Adaption folgte. Nun erhielt die Geschichte um Yo Asakura ein Reboot – und zwar auf Netflix. Für die Neuerscheinung zeichnen sich Regisseur Jouji Furuta, Drehbuchautor Shoji Yonemura und Designer Satohiko Sano unter dem Studio Bridge verantwortlich.

Sky Q bietet euch neben dem „Shaman King“-Reboot die gesamte Serien-Vielfalt von Netflix und Sky für 20,00 Euro pro Monat

Bekommt das „Shaman King“-Reboot eine zweite Staffel?

Am 9. August 2021 startete der erste Teil des „Shaman King“-Reboots mit 13 Folgen auf Netflix. Bereits jetzt gibt es für Anime-Fans Grund zum Jubeln: Insgesamt soll die Serie 52 Episoden erhalten. Wir dürfen also nicht nur auf Staffel 2, sondern je nach Staffellänge auch auf Season 3 und 4 gespannt sein.

Ihr könnt von Animes nicht genug bekommen? In unserem Video stellen wir euch die besten Anime-Filme aller Zeiten vor:

Wann kommt „Shaman King“ Staffel 2 auf Netflix?

Während das „Shaman King“-Reboot erst kürzlich in Deutschland Premiere feierte, sind die ersten 13 Episoden in Japan schon seit dem 1. April zu sehen – und es geht schon bald weiter für das japanische Publikum: Staffel 2 startet dort am 12. August.

Sollte die Verzögerung zwischen Japan- und Deutschland-Release beibehalten werden, so dürften wir Mitte/Ende Dezember 2021 hierzulande die neuen Folgen der zweiten Season zu sehen bekommen.

Ein Key Visual zu Staffel 2 wurde in Japan bereits via Twitter veröffentlicht:

„Shaman King“ Staffel 2 Handlung: So geht es weiter

Staffel 2 wird voraussichtlich dort ansetzen, wo uns Staffel 1 zurücklässt. Yo Asakura muss sich im berüchtigten Turnier den Hauptkämpfen stellen. Dabei erweisen sich die teilnehmenden Schamanen als äußerst kniffelige Gegner. Doch davor gilt es noch die Geheimnisse aufzulösen, die Lyserg Diethel und Yos Zwillingsbruder Hao Asakura verbinden.

Wenn ihr noch vor Release der zweiten Season wissen wollt, wie es weitergehen könnte, solltet ihr euch die Manga-Edition der Geschichte um Yo und die Schamanen nicht entgehen lassen.

Die „Shaman King“ Mangas jetzt auf Amazon sichern

„Shaman King“ 2021: Unterschied zum ersten Anime

Nach 20 Jahren meldet sich Hauptfigur Yo Asakura mit „Shaman King“ zurück auf den Bildschirmen. Die erste Adaption des gleichnamigen Mangas wurde in Japan von 2001 bis 2002 ausgestrahlt. Auch hierzulande waren die 64 Folgen im Free-TV zu sehen, unter anderem bei Kabel eins.

Mit 52 geplanten Episoden wird die zweite Adaption von „Shaman King“ nun etwas kürzer ausfallen. Neben einer erneuerten Optik können sich Fans der Schamanen-Geschichte zudem auf ein alternatives Ende gefasst machen, das es so noch nicht gegeben hat.

„Shaman King“ Staffel 2: Synchronsprecher*innen

Laut der deutschen Synchronkartei werden wir einen Großteil der Stimmen aus der ersten Adaption auch im Reboot hören können. So spricht Hubertus von Lerchenfeld erneut Hauptfigur Yo Asakura. Beate Pfeiffer leiht ihre Stimme Anna Kyoyama.

Es ist zu erwarten, dass die Synchronsprecher*innen aus Staffel 1 auch in Staffel 2 zu hören sein werden, sofern sich ihre Rolle in der Reboot-Fortsetzung wiederfindet.

Die Sprecher*innen aus „Shaman King“ im Überblick:

Figur Synchronsprecher*in
Yo Asakura Hubertus von Lerchenfeld
Anna Kyoyama Beate Pfeiffer
Amidamaru Alexander Wohnhaas
Manta Oyamada Andrea Wick
Ren Tao Benedikt Gutjan
Silva Martin Bonvichini
Jun Tao Jacqueline Belle
Ryuunosuke Umemiya Claus-Peter Damitz
Tokageroh Thomas Rauscher
Horohoro Dirk Meyer
Johann Faust VIII Manfred Trilling
Tamao Tamamura Angela Wiederhut
En Tao Hans-Georg Panczak

Wenn ihr euch über das Reboot von „Shaman King“ gefreut habt, dürften euch auch diese 23 Animes bekannt sein:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.