Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Shadow and Bone – Legenden der Grisha
  4. News
  5. „Shadow and Bone“ Staffel 2: Netflix-Start bekannt, Teaser, Handlung – Wie geht es weiter?

„Shadow and Bone“ Staffel 2: Netflix-Start bekannt, Teaser, Handlung – Wie geht es weiter?

„Shadow and Bone“ Staffel 2: Netflix-Start bekannt, Teaser, Handlung – Wie geht es weiter?
© Netflix

Die zweite Staffel „Shadow and Bone“ nähert sich mit großen Schritten. Mittlerweile gibt es auch einen Teaser und einen festen Starttermin.

Shadow and Bone – Legenden der Grisha

Poster Shadow and Bone – Legenden der Grisha Staffel 1

Streaming bei:

Die ersten acht Folgen der Netflix-Serie „Shadow and Bone“ eignen sich perfekt zum Bingewatchen. Wer die erste Staffel also schon nach kurzer Zeit begutachtet hat, fragt sich wahrscheinlich, wann und wie die Serie weitergeht. Die frohe Kunde folgte alsbald, denn der Streamingdienst hat die Serie schon kurz nach dem Start verlängert. Seither müssen sich Fans aber in Geduld üben. Immerhin gibt es einen ersten Teaser:

„Shadow and Bone“ Staffel 2: Start auf Netflix bekannt

Nach der frühzeitigen Bestätigung für Staffel 2 war die Hoffnung groß, dass auch die Dreharbeiten zeitnah beginnen können. Pandemiebedingt kam es aber erneut zu Verzögerungen, sodass sich das Team erst Anfang Januar 2022 zum Drehstart zusammenfinden konnte. Die Aufnahmen für die zweite Staffel führten das Team erneut Richtung Ungarn, denn ein Großteil des Drehs wurde in und um Budapest absolviert. Der etwa einjährige Veröffentlichungsrhythmus kann dementsprechend nicht gehalten werden, stattdessen startet „Shadow and Bone“ Staffel 2 erst im neuen Jahr; um genau zu sein am 16. März 2023.

Noch mehr spannende Fantasy-Serien empfehlen wir im Video:

„Shadow and Bone“ Staffel 2: Handlung und Cast

– Achtung, es folgen Spoiler zur ersten Staffel „Shadow and Bone“ –

Bereits die erste Staffel „Shadow and Bone“ hat mehrere Romane des Grishaverse miteinander verbunden, diese Vorgehensweise wird auch in Staffel 2 fortgeführt. Da die erste Staffel mit lediglich acht Folgen doch auch recht kurz ausfiel, bleiben aber ein paar große wie kleine Handlungsstränge offen, die für die Zukunft des vom Krieg gezeichneten und gespaltenen Landes als auch für die Charakterentwicklung von Titelheldin Alina (Jessie Mei Li), ihres Freundes Mal (Archie Renaux) und ihrer Gegenspieler*innen eine Rolle spielen werden. Die Gruppe der Krähen (Freddy Carter, Amita Suman, Kit Young) wird in Staffel 2 eine zentrale Rolle einnehmen. Die drängendste Frage ist jedoch, wie der tot geglaubte Kirigian (Ben Barnes) in der Schattenflur überleben und sich sogar seine Monster untertänig machen konnte. Bleibt zu hoffen, dass Alina bald stark genug ist, um es erneut mit ihrem Widersacher aufzunehmen.

Ebenfalls via Instagram wurden vier neue Darsteller*innen für Staffel 2 bestätigt. Im ersten Teaser könnt ihr erste Bewegtbilder von Lewis Tan, Anna Leong Brophy, Patrick Gibson und Jack Wolfe sehen.

Mit dem Sky Entertainment Plus Paket könnt ihr in die ganze Streamingwelt von Sky UND Netflix eintauchen – schon ab 15 Euro monatlich. Hier geht’s zur Buchung.

Showrunner plant mit mindestens drei Staffeln

Kritiken und Reviews zur Serie sind äußerst vielversprechend und voller lobender Worte. Sollte die Fantasy-Serie bei den Netflix-Abonnent*innen weiterhin so gut ankommen und entsprechende Streamingaufrufe generieren, steht sogar einer dritten Staffel nichts im Wege. Als Vorlage dienen die „Legenden der Grisha“, eine Roman-Trilogie der US-amerikanischen Autorin Leigh Bardugo. Im gleichen Universum sind weitere ihrer Romane angesiedelt, an zu verfilmendem Material sollte es also nicht mangeln.

Weitere Hoffnung macht Showrunner Eric Heisserer, der sich gegenüber Collider durchaus optimistisch gibt und große Pläne für „Shadow and Bone“ hat, die sogar über drei Staffeln hinausreichen. Die Geschichten aus dem Grishaverse könnten Netflix-Abonnent*innen also noch eine ganze Weile in Atem halten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.