1. Kino.de
  2. Serien
  3. Sex and the City
  4. News
  5. „Sex and the City“: Die Kultserie bekommt einen neuen Ableger!

„Sex and the City“: Die Kultserie bekommt einen neuen Ableger!

Author: Anne NaudittAnne Nauditt |

Sex and the City Poster
© Warner

In sechs Staffeln und zwei Filmen brachten uns Carrie Bradshaw und ihre Freundinnen das Leben und Lieben in New York näher. Die auf Büchern von Candace Bushnell beruhende Serie soll nun einen weiteren Ableger erhalten, mit neuem Fokus auf die Generation 50 Plus.

Nicht nur bei weiblichen Zuschauern war die Millenial-Serie „Sex and the City“ überaus beliebt. Die Clique um Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker), Samantha Jones (Kim Cattrall), Charlotte York (Kristin Davis) und Miranda Hobbes (Cynthia Nixon) brachte uns mit ihren pikanten Themen oft zum Lachen, ins Grübeln und ließ so manche Träne rollen.

Autorin Candace Bushnell bringt im August ihr neues Buch „“ und richtet ihren Fokus nun auf die Generation Ü50. Paramount TV zeigt sich begeistert und möchte auch diesen Stoff zu einer TV-Serie verarbeiten.

Da die Serie als auch die Filme bereits ein Weilchen zurückliegen, kannst du sie dir hier mit dem Trailer zu „Sex and the City 2“ noch mal ins Gedächtnis rufen:

Was erwartet uns in „Is There Still Sex in the City?“

Wie die Kollegen von E!Online berichten, fragt sich Bushnell in ihrem neusten Werk, wie es um das Leben der Generation 50 Plus bestellt ist. Schließlich sieht man in diesem Alter schon dem Ruhestand entgegen, man kann sich vermehrt seinen Hobbies und Freunden widmen und legt ein paar Kilo zu – soweit die vorherrschende amerikanische Meinung. In ihrem Buch zeichnet sie jedoch ein anderen Bild: Die Ü50iger in neuen Abenteuer, sei es mit einem neuen beruflichen Wagnis, Reisen oder frischen Liebschaften.

Auch von der Serie können wir erwarten, dass sie nah an der Buchvorlage bleibt. Schließlich sitzt Bushnell schon an einem Script für die Pilot-Folge und soll auch als ausführende Produzenten an dem neuen Projekt beteiligt sein. Paramaount TV-Chefin Nicole Clemens (via E!Online) zeigt sich jedenfalls überzeugt und ist gespannt auf die Umsetzung dieses Stoffs: „Wir sind außer uns vor Freude, diese unterrepräsentierte Sichtweise auf Frauen in den Fünfzigern ins Gespräch bringen zu können!“ Clemens beantwortet die Frage nach Bushnells Buchtitel also mit einem klaren „Ja! Da ist immer noch Sex in der Stadt!“

Wann die Produktion startet und wir die Serie auch im deutschen TV sehen können, steht noch nicht fest – wir halten euch weiter auf dem Laufenden!

Was aus den Darstellern aus „Sex and the City“ heute aussehen, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
„Sex and the City”: So sehen Carrie, Mr. Big & Co. heute aus

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare