Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Secret Invasion
  4. News
  5. „The Avengers“-Duo wird wiedervereint – und startet im Traumprojekt der Marvel-Fans endlich durch?

„The Avengers“-Duo wird wiedervereint – und startet im Traumprojekt der Marvel-Fans endlich durch?

„The Avengers“-Duo wird wiedervereint – und startet im Traumprojekt der Marvel-Fans endlich durch?
© Disney

Marvel-Fans fiebern bereits dem Start von „Secret Invasion“ entgegen, was wahrlich eine besondere MCU-Serie werden dürfte. Zumal sie für ein schönes Wiedersehen sorgen wird.

Poster

Aktuell dominiert natürlich „Spider-Man: No Way Home“ die Diskussionen über das Marvel Cinematic Universe (MCU). Nicht ohne Grund sorgte schon der Kartenvorverkauf in den USA für ein wahres Chaos. Doch auch danach erwarten die Fans etliche Highlights wie „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ und „Thor 4: Love and Thunder“.

Pflicht für Marvel-Fans: Sichert euch euer Abo bei Disney+

An der Serienfront freuen sich Fans ebenfalls auf spannende Projekte wie „Moon Knight“ – und natürlich „Secret Invasion“. Die Serie erfüllt immerhin einen Wunsch, denn Comic-Kenner*innen sehnten sich eine Adaption der beliebten Vorlage im MCU seit Jahren herbei. „Secret Invasion“ enthüllt immerhin, dass Skrulls, die ihre Gestalt ändern können, seit Jahren die Erde infiltriert und hohe Positionen besetzt haben.

Neben der spannenden Geschichte, die für einige Wendungen und Thriller-Elemente sorgen dürfte, weiß auch die Besetzung der Serie definitiv zu überzeugen. Zumal jetzt ein weiteres bekanntes Gesicht mitmischt: Laut Deadline dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen mit Cobie Smulders freuen, die ihre Rolle der Maria Hill in „Secret Invasion“ erneut zum Besten geben wird. Eine Überraschung wird ihr Auftritt also nicht mehr sein, andere Stars sorgten mit ihren Darbietungen jedoch durchaus für herunterklappende Kinnladen:

Die 8 überraschendsten Gastauftritte im Kino

„Secret Invasion“ sorgt für zwei vielversprechende MCU-Debüts

Die ehemalige S.H.I.E.L.D.-Agentin kennen wir aus allen Avengers-Filmen und einigen weiteren MCU-Werken, wobei sie dort kaum mehr als eine Nebenrolle innehatte. In „Spider-Man: Far From Home“ hatte sie schon mehr zu tun, allerdings haben wir dort am Ende erfahren, dass dies nicht die echte Maria Hill, sondern eine Skrull-Doppelgängerin war. Entsprechend bleibt zu hoffen, dass die Agentin in „Secret Invasion“ endlich aufblühen, mehr von sich zeigen und einen echten Charakter entwickeln kann. Bei einer Marvel-Serie wäre dafür schließlich aufgrund der längeren Laufzeit mehr Raum vorhanden, wie die bisherigen Beispiele bei Disney+ bewiesen haben.

Wenn Maria Hill hoffentlich mehr zu tun bekommt, wird sie dies an der Seite von Nick Fury (Samuel L. Jackson) tun, der in „Secret Invasion“ wohl die prominenteste Rolle innehaben dürfte. Neben dem vertrauten MCU-Duo dürfen sich Fans zudem auf zwei vielversprechende Neuzugänge freuen: „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke und Oscar-Preisträgerin Olivia Colman („The Favourite – Intrigen und Irrsinn“) feiern in der Serie ihr MCU-Debüt. Welche Rollen sie übernehmen, ist allerdings noch unklar. Immerhin wissen wir, dass sich mit Talos (Ben Mendelsohn) der bekannteste Skrull zurückmeldet.

Wann „Secret Invasion“ startet, ist wiederum nicht bekannt. Da es einen ersten Anblick von Nick Fury beim Disney+ Day zu bestaunen gab, dürfen wir jedoch damit rechnen, dass die Serie 2022 bei Disney+ veröffentlicht wird.

Bei all den Marvel-Figuren kann man schon mal den Überblick verlieren. An wie viele Namen erinnert ihr euch?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.