1. Kino.de
  2. Serien
  3. Scream
  4. News
  5. „Scream“ Staffel 4: Kehrt Ghostface noch einmal zurück?

„Scream“ Staffel 4: Kehrt Ghostface noch einmal zurück?

Author: Gregor ElsholzGregor Elsholz |

© MTV

Die dritte Staffel der Teenie-Slasher-Serie lief Mitte 2019 auf dem amerikanischen Sender VH-1. Können Fans auf Staffel 4 von „Scream“ hoffen?

Diese Horror-Serien gibt es nur auf Netflix:

Während in den ersten beiden Staffeln eine Gruppe von Teenagern im fiktiven Städtchen Lakewood in das Fadenkreuz eines Psychokillers geraten, wird die dritte Staffel der Horror-Serie nach Atlanta verlegt – und die gesamte Besetzung ausgetauscht. Ob und wie es mit „Scream“ Staffel 4 vor diesem Hintergrund weitergehen könnte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

„Scream“ Staffel 4: Das Ende der Slasher-Serie?

Die Produktion der dritten „Scream“-Staffel stand lange unter keinem guten Stern. Obwohl die Folgen bereits 2017 fertig gedreht wurden, verzögerte sich die Ausstrahlung unter anderem wegen des Skandals um Harvey Weinstein bis zum Sommer 2019. Als die sechs Folgen der dritten Staffel schließlich im Juli über die Bildschirme flimmerten, hatte die Serie den Sender gewechselt: Während MTV die ersten beiden Staffeln ausstrahlte, lief Staffel 3 bei VH-1.

Der neue Sender hatte allerdings offensichtlich nur wenig Vertrauen in die Staffel, denn der „Scream“-Reboot wurde ohne große Werbekampagne innerhalb von drei Tagen mit je zwei Folgen pro Abend vollständig ausgestrahlt. Doch trotz dieser mehr als widrigen Voraussetzungen, verbesserten sich die Quoten im Vergleich zur zweiten Staffel.

Hier sind die wahren Hintergründe des „Scream“-Franchises – klickt euch durch die Galerie:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Auf den Spuren von Ghostface: Die wahre Geschichte hinter dem „Scream”-Franchise

Aktuell hängt das Schicksal von „Scream“ in der Schwebe. Die Serie ist nicht offiziell abgesetzt, wurde jedoch ebenfalls noch nicht für eine vierte Staffel verlängert. Die Entscheidung wird vermutlich erst dann getroffen, wenn ein Fazit über die Popularität bei verschiedenen Streaming-Anbietern gezogen werden kann. Fans sollten sich aber in jedem Fall nicht zu sehr an die neuen Charaktere klammern: Erstens besteht bei einer Slasher-Serie für alle Figuren immer akute Lebensgefahr und zweitens wurde die dritte Staffel als Auftakt eines Anthologie-Formats entworfen. Falls es also zu einer Fortsetzung kommen sollte, würden Setting und Charaktere erneut ausgewechselt werden.

„Scream“ Staffel 4: Alternativen für Horror-Fans

Während „Scream“-Fans noch auf eine Entscheidung über die Zukunft der Serie warten müssen, können wir euch in der Zwischenzeit drei andere Horror-Serien empfehlen, die Grusel und Gore oft mit einem Schuss schwarzen Humor kombinieren:

In welchem Slasher-Film würdet ihr sterben? Findet es in unserem Horror-Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare