Bilderstrecke starten(44 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Royal Pains

Filmhandlung und Hintergrund

Amerikanische TV-Serie mit den Erlebnissen eines jungen Mediziners, der zum Hausarzt der Gutbetuchten in den Hamptons wird.

Hank Lawson, vormals Arzt an einem New Yorker Krankenhaus und zum Sündenbock für den Tod eines Patienten abgestempelt, stellt bei einer Party in den Hamptons seine Fähigkeiten unter Beweis und darf von nun an als Hausarzt der dort ansässigen Reichen fungieren. Unterstützt wird er von seinem opportunistischen Bruder Evan, der sich selbst für ein Finanzgenie hält, und der Assistentin Divya. Außerdem sorgt die Verwalterin des örtlichen Krankenhauses, Jill Casey, dafür, dass Hank sein Augenmerk nicht nur auf die Gutbetuchten richtet.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Royal Pains - Staffel drei (4 Discs) Poster

Royal Pains - Staffel drei (4 Discs)

Bei Amazon
Royal Pains - Staffel eins (4 Discs) Poster

Royal Pains - Staffel eins (4 Discs)

Bei Amazon
Royal Pains - Staffel fünf Poster

Royal Pains - Staffel fünf

Bei Amazon
Royal Pains - Staffel sechs Poster

Royal Pains - Staffel sechs

Bei Amazon
Royal Pains - Staffel vier Poster

Royal Pains - Staffel vier

Bei Amazon
Royal Pains - Staffel zwei (5 Discs) Poster

Royal Pains - Staffel zwei (5 Discs)

Bei Amazon
 

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Royal Pains: Amerikanische TV-Serie mit den Erlebnissen eines jungen Mediziners, der zum Hausarzt der Gutbetuchten in den Hamptons wird.

    Amerikanische TV-Serie, die als Mischung aus Komödie und Ärzteserie von den Erlebnissen eines Hausarztes in den Hamptons erzählt, der sich vor allem um die dort angesiedelten oberen Zehntausend kümmern darf. Die einzelnen Folgen drehen sich in der Regel um kleinere medizinische Probleme, eine wichtige Rolle nehmen aber auch die Beziehungen der Figuren zu einander ein. Amüsant und optisch überaus ansprechend gestaltet, entwickelte sich die Serie mit Mark Feuerstein („Woman on Top„) in den USA zu einem großen Erfolg.

News und Stories

Kommentare