Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Rote Rosen
  4. „Rote Rosen“-Vorschau (26.10. – 30.10.): Kann David seine Unschuld beweisen?

„Rote Rosen“-Vorschau (26.10. – 30.10.): Kann David seine Unschuld beweisen?

Author: Anne NaudittAnne Nauditt |

© ARD / Nicole Manthey

Was euch in den nächsten Tagen und bis zu vier Wochen im Voraus bei „Rote Rosen“ erwartet, lest ihr hier in unserer Vorschau. Achtung, es folgen Spoiler!

Auch in der kommenden Woche erwartet euch bei „Rote Rosen“ ein Auf und Ab der Gefühle. Während sich bei Mona und Andreas die Wogen zu glätten scheinen, geht David ein hohes Risiko ein, um Amelie die Intrige nachzuweisen. Kann er sich vor seinem Vater und vor allem dem Gesetz rehabilitieren? Anton versucht derweil, seine Schüchternheit zu überwinden und seine Gefühle für Felix zu zeigen.

Wie es bei „Rote Rosen“ weitergeht, erfahrt ihr hier in unserer Wochenvorschau oder werktäglich um 14:10 Uhr im Ersten.

Den Sprung vom Soap- zum Filmstar gelingt nicht vielen, doch diese fünf haben es geschafft:

RR-Vorschau für Montag (26.10.) – Folge 3210

Auch wenn Simon und Carla versuchen, ihn vor Dummheiten zu bewahren, bricht David in Amelies Wohnung ein und sucht nach Beweisen. Die fordert ihn nur weiter heraus und David droht, die Fassung zu verlieren. Erfreulicher geht es für Mona zu, sie tritt ihre neue Stelle im Hotel an und macht sich daran, ins Rosenhaus zu ziehen. Auch bei Tina und Ben glätten sich die Wogen, sie erwarten einen Jungen.

RR-Vorschau für Dienstag (27.10.) – Folge 3211

Mona und Andreas bekommen Besuch von ihrer Adoptivtochter Sara. Die braucht eine kleine Auszeit und möchte am liebsten direkt zu ihren Eltern nach Lüneburg ziehen, doch Andreas weist ihren Wunsch ab. Amelie gelingt es erneut, David bloßzustellen. Gunter sieht in ihm nur noch einen Verbrecher. Zum Schulwechsel stellt Lilly übertriebene Geschenkwünsche an Ben und Britta. Ihnen gelingt es aber, Tochter Lilly auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen.

RR-Vorschau für Mittwoch (28.10.) – Folge 3212

Gunter quält die Situation und bittet David um ein Gespräch, doch der reagiert ganz anders, als erwartet. Nachdem Andreas sich auch gegenüber Sara so abweisend verhalten hat, wird Mona erneut misstrauisch und vermutet eine Affäre. Merle macht Walter erneut klar, dass er keine Chancen bei ihr hat. Als er erfährt, dass der Maiwald-Hof leer steht, kommt ihm eine rettende Idee.

RR-Vorschau für Donnerstag (29.10.) – Folge 3213

Bei Lillys Schulwechsel geht es drunter und drüber, auch wenn Ben und Britta sehr bemüht sind, das Mädchen zufrieden zu stellen. Doch ihr Plan will nicht ganz aufgehen. Bei Mona und Sara steht die Einweihungsfeier auf dem Programm. Andreas kommt zwar spät, feiert dann aber doch ordentlich mit. Mona fühlt sich endlich angekommen. Anton verbringt mehr Zeit mit Felix, als dieser bei ihm übernachten will, wird Anton nervös.

RR-Vorschau für Freitag (30.10.) – Folge 3214

Anton gibt sich einen Ruck und versucht, Felix zu küssen, allerdings weist dieser ihn ab. Tatjana ist mit dem Fuß umgeknickt und Mona will ihr bei der Abendveranstaltung beistehen. Allerdings hat Andreas andere Pläne für den Abend und setzt Mona unter Druck. Während die verschwundene Lilly wieder auftaucht und von Merle nach Hause begleitet wird, befindet sich David auf der Flucht.

Folge verpasst? Keinen Fernsehanschluss zu Hause? Kein Problem: In der ARD-Mediathek könnt ihr euch die Folgen von „Rote Rosen“ bis zu drei Monaten nach TV-Ausstrahlung ganz bequem im Stream ansehen.

Nicht nur bei „Rote Rosen“ wird es manchmal turbulent, auch am Fürstenhof geht es dramatisch zu:

RR-Vorschau für Montag (2.11.) – Folge 3215

Mona entscheidet sich, ihrer Freundin Tatjana beizustehen, statt mit Andreas den Abend zu verbringen. Doch dann erwischt sie ausgerechnet die beiden in einer eindeutigen Situation – ist das Rätsel um Andreas‘ Verhalten damit gelöst? Gunter will David vor weiterem Schaden bewahren und nimmt die Verfolgung auf. Nach dem Zwischenfall mit Lilly machen Britta, Ben und Tina dem Mädchen klar, dass sie ein vollwertiges Mitglied dieser Patchwork-Familie ist.

RR-Vorschau für Dienstag (3.11.) – Folge 3216

Statt die beiden direkt zu stellen, wartet Mona ab und konfrontiert Andreas erst später mit den Vorwürfen. Er reagiert geschockt und reumütig. Simon lädt seine störrische Kommilitonin Ellen zum Essen ein. Gunter kann David zurückholen und der Flüchtige stellt sich der Polizei. Die Beweislast ist noch immer erdrückend – wie soll er nur seine Unschuld beweisen? Amelie und Ben verabreden sich widerwillig zum Familienessen.

RR-Vorschau für Mittwoch (4.11.) – Folge 3217

David befürchtet von Amelie einen weiteren Racheakt. Doch kurz vor Prozesseröffnung erhält er eine überraschende Nachricht. Mona weiß nicht, wie sie mit Andreas‚ Betrug umgehen soll. Sara versucht derweil zu vermitteln, um die Familie zusammenzuhalten. Amelie verbringt einen Wellness-Tag mit Lilly. Als die Schülerin wieder heim kommt, erkennen Ben und Tina sie kaum wieder. Simon versucht Ellen zu umgarnen, damit sie ihm durchs Studium hilft.

RR-Vorschau für Donnerstag (5.11.) – Folge 3218

Auf Mona wartet der nächste bitter Schlag: Sie erfährt, dass Andreas bereits seit 16 Jahren eine Beziehung mit Tatjana führt! Gute Neuigkeiten für David: Die Anklage wurde fallen gelassen und auch Gunter kommt langsam zu dem Schluss, dass Amelie hinter der Intrige steckt. Walter lässt sie sich zu einem abfälligen Spruch über Schwule hinreißen und verletzt damit Anton. Auch Ben merkt, dass mit ihm etwas nicht stimmt und will von Tina wissen, was mit Anton vorgeht.

RR-Vorschau für Freitag (5.11.) – Folge 3219

Sowohl Mona als auch Tatjana sind völlig überrascht von Andreas‚ Doppelleben. Dass der mit Tatjana sogar einen Sohn hat, gibt Mona den Rest. Gunter und David wollen Amelie überführen und können sogar ein Geständnis erwirken. Wird David diesen Beweis tatsächlich gegen sie verwenden? Ellen geht auf Simons Angebot ein: sie bekommt das WG-Zimmer und schreibt seine Hausarbeit. Merles Garten ist von Schnecken befallen, doch Tina hat bereits eine Lösung parat: Enten.

Wie bei es bei den anderen Dailys weiter geht, erfahrt ihr in unserer GZSZ-Vorschau und in unserer „Sturm der Liebe“-Vorschau.

RR-Vorschau für Montag (9.11.) – Folge 3220

Gute Nachrichten für Britta: Die Forschungsgelder für ihre Studie wurden bewilligt – allerdings läuft das Projekt nicht unter ihrer Führung. Monat leidet und ist tief verletzt, was auch an Jens nicht vorbei geht. Der zeigt sich mitfühlend und sorgt für Ablenkung. Gunter kann nicht glauben, dass David die Beweise gegen Amelie tatsächlich vernichtet hat. Er vermutet, dass dessen Gefühle für Amelie noch immer nicht erloschen sind… Anton entdeckt seine neue Leidenschaft und übernimmt die Pflege der Enten und Hühner.

RR-Vorschau für Dienstag (10.11.) – Folge 3221

Die beiden gehörnten Frauen wollen von Andreas nichts mehr wissen, doch zumindest Tatjana versucht für den gemeinsamen Sohn die Fassade aufrecht zu erhalten. Hendrik zeigt sich von seiner arroganten Seite und legt Britta unterschwellig ans Herz, aus dem Projekt auszusteigen. Doch dann stellt er fest, dass er auf ihre fachliche Kompetenz angewiesen ist. Ellen und David verstehen sich auf Anhieb, doch Simon ist das ein Dorn im Auge.

RR-Vorschau für Mittwoch (11.11.) – Folge 3222

Der Machtkampf im Krankenhaus geht weiter: Mit Entsetzen muss Britta feststellen, dass Hendrik wohl mit der neuen Assistentin Sara schläft. Andreas glaub immer noch, beide Frauen halten zu können, doch langsam dämmert ihm, dass der endgültige Abschied naht. Ellen versucht, Simon noch mehr Geld abzunehmen und Gunter führt Amelie hinters Licht, um David vollständig zu rehabilitieren.

RR-Vorschau für Donnerstag (12.11.) – Folge 3223

Tatjana fordert von Mona, Lüneburg unverzüglich zu verlassen. Doch die sträubt sich dagegen und verkündet selbstbewusst, ihrer Heimatstadt nicht schon wieder den Rücken zu kehren. Britta gerät erneut mit Hendrik aneinander und Lilly fürchtet eine Geburtstagsparty ohne Gäste. Gunter und David haben einen streunenden Wolf im Visier und wollen ihn betäuben, doch stattdessen läuft der joggende Thomas ins Visier.

RR-Vorschau für Freitag (13.11.) – Folge 3224

Thomas wacht im Krankenhaus auf und halluziniert. Unbemerkt macht er sich wenig später aus dem Staub. Simons Professor ist von „seiner“ Hausarbeit begeistert und möchte, dass er einen Artikel für eine Fachzeitschrift verfasst, doch Ellen will das Spiel nicht weiter mitmachen. Anton hilft Lillys Geburtstagsplan auf die Sprünge, wobei sogar noch ein Motorrad-Ausflug herausspringt. Mona muss erfahren, dass Jens die ganze Zeit von Andreas‘ Doppelleben wusste.

RR-Vorschau für Montag (16.11.) – Folge 3225

In Tatjanas Möbelhaus bricht ein Feuer aus, sie hat Mona im Verdacht. Britta ärgert sich über Hendriks Affäre und dass sein Sohn nicht – wie versprochen – zu Lillys Geburtstag kommen will. Thomas nutzt Gunthers schlechtes Gewissen und überzeugt ihn, Ziegen anzuschaffen. Doch der gibt die Verantwortung nur weiter an Walter und Anton, sehr zum Missfallen von Amelie. Simons Vater streicht ihm die Kreditkarte – eine echte Genugtuung für Ellen.

RR-Vorschau für Dienstag (17.11.) – Folge 3226

Der Brand stellt sich als Unfall heraus, doch eine Entschuldigung gegenüber Mona bringt Tatjana nicht über die Lippen. Sie hat andere Probleme, denn sie ist nicht versichert. Gunter merkt, dass er im Hotel nichts mehr zu sagen hat, doch ganz kampflos will er Amelie das Feld auch nicht überlassen. Trotz seiner Phobie wittert Walter mit den Hühnern ein gutes Geschäft und will den Bestand aufstocken, doch Anton nimmt ihm den Wind aus den Segeln.

RR-Vorschau für Mittwoch (18.11.) – Folge 3227

Nach Lillys gelungener Geburtstagsfeier revidiert Britta ihre Meinung über Hendrik. Doch schon im nächsten Moment lauert die nächste Enttäuschung: Bei der Veröffentlichung eines Fachartikels hat er sie einfach übergangen. Tatjana will das Geld von Andreas eigentlich nicht annehmen, muss dann aber doch auf sein Angebot zurückkommen. David versteht Gunters Frust und ärgert sich, dass er Amelies Geständnis gelöscht hat. doch Ellen könnte Abhilfe schaffen…

RR-Vorschau für Donnerstag (19.11.) – Folge 3228

Andreas versucht sich Mona mit einem Familienessen anzunähern, wird aber von ihr weggeschickt. Stattdessen wartet schon Tatjana auf ihn… Sascha erfährt im Krankenhaus von seiner Halbschwester Sara, bleibt aber erstmal auf Sicherheitsabstand. David will das Geständnis nutzen und Amelie in ihre Schranken weisen, doch Gunter bittet ihn, mit Bedacht vorzugehen. Thomas bekommt ein Date mit Jill, muss sich dabei aber um Kopf und Kragen reden und Anton wirbt mit Flugblättern um Hühnerpaten.

Nach dem Quiz findet ihr die Zusammenfassung der Ereignisse der vergangenen Woche:

Soap-Quiz: Aus welcher Seifenoper oder Telenovela sind diese Charaktere?

RR-Rückschau für Montag (19.10.) – Folge 3205

Während Amelie sich bereits am Ziel glaub, gelingt es David mit Simons Hilfe Nachforschungen anzustellen. Nun ist ihm klar, wer hinter der Intrige steckt. Mona erkennt Andreas kaum wieder und versucht zu ihm durchzudringen. Ihren Job in Münster hat sie bereits gekündigt und sagt Tina für die Wohnung zu, doch Andreas gibt Ben eine Absage. Jens begegnet erneut Mona und muss deprimiert feststellen, dass seine Traumfrau ausgerechnet mit seinem Freund Andreas zusammen ist.

RR-Rückschau für Dienstag (20.10.) – Folge 3206

David bekommt bei Gunter ein letztes Treffen und nutzt die Chance, um ihm die Augen zu öffnen und über Amelies Intrige zu informieren. Mit den Vorwürfen konfrontiert, geht Amelie in die Offensive und droht mit Kündigung. Doch dann will Gunter überraschend die Hotelmehrheit an Amelie abtreten. Trotz Andreas‚ Widerstand gehen er und Mona zu einem Kennenlern-Essen mit Ben und Tina. Alles läuft gut, doch zur Vertragsunterzeichnung taucht Andreas einfach nicht auf.

RR-Rückschau für Mittwoch (21.10.) – Folge 3207

Ben macht sich Sorgen um seine schwangere Partnerin und will Tina jegliche Anstrengung abnehmen. Doch die ist schnell genervt von Bens überschwänglicher Fürsorge. Andreas gibt endlich klein bei, dann findet Mona allerdings zwei verdächtige Kinokarten in seiner Jacke. Gunter verabschiedet sich aus dem Hotelgeschäft und Amelie ist endlich am Ziel. Doch Davids Entlassung steht bevor und der setzt alles daran, Amelie zu überführen.

RR-Rückschau für Donnerstag (22.10.) – Folge 3208

Anton meldet sich auf einer Seite für schwule Kontakte an und bekommt direkt die ersten Nachrichten. Als Tina ihn darauf anspricht, verschlägt es ihm die Sprache. Mona ist wütend und vermutet, dass Andreas sie betrügt. Ein Gespräch zwischen ihm und Amelie befeuert ihren Verdacht. Carlas Single-Kochkurs ist ein voller Erfolg, auch Merle ist begeistert und zeigt besonderes Interesse an einem anderen Teilnehmer…

RR-Rückschau für Freitag (23.10.) – Folge 3209

Von Bens Fürsorge fühlt sich Tina in die Enge gedrängt, doch dann erfährt sie, warum Ben sich so viele Sorgen macht. Andreas kann Monas Verdacht ausräumen und Amelie bietet ihr überraschend eine Assistenzstelle an. David belastet das schlechte Verhältnis zu Gunter. Er muss unbedingt nachweisen, dass Amelie hinter seiner Verhaftung steckt. Tina unterstützt Anton, sich mit Jungs zu treffen, doch der bleibt zaghaft.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare