Im neuen Netflix-Film „The Last Summer“ ist für „Riverdale“-Star KJ Apa Herzschmerz vorprogrammiert.

Riverdale“-Fans haben im Mai einen Grund mehr zur Freude. Neben dem Finale der dritten Staffel der Teen-Serie veröffentlicht Netflix am 3. Mai 2019 ihre jüngste Teenie-Romanze „The Last Summer“ mit KJ Apa.

Der Archie-Darsteller verkörpert dabei Griffin – hier mit natürlicher brauner Haarfarbe – und nimmt all seinen Mut zusammen, um seinen Jugendschwarm Phoebe (Maia Mitchell) endlich um ein Date zu bitten.

Seht hier den ersten Trailer zum Netflix-Film

Neben dem „Riverdale“-Schwarm werden wir auch Tyler Posey und Gage Golightly bekannt aus „Teen Wolf“ zu sehen bekommen. Ergänzt wird die Teenager-Clique von Maia Mitchell („The Fosters“), Jacob Latimore („Detroit“) und Halton Sage („Margos Spuren“).

Vier Freunde in Chicago bewältigen im letzten Sommer vor dem College-Start die Hürden dr ersten Liebe, Freundschaftsbrüche und Familienkrisen. Erneut darf KJ Apa sein musikalisches Talent zur Schau stellen.

Die besten Teenie-Komödien auf Netflix

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

Kommentare