1. Kino.de
  2. Serien
  3. Riverdale
  4. News
  5. „Riverdale“ Staffel 5: Zwei Stars steigen aus

„Riverdale“ Staffel 5: Zwei Stars steigen aus

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© Netflix

Nun hat die Ungewissheit ein Ende. Die fünfte Staffel von „Riverdale“ wird kommen. Zwei Stars sind dann nicht mehr dabei.

Die Verlängerung von „Riverdale“ wurde parallel zu 12 weiteren Serien bekannt gegeben, darunter das Spin-off „Katy Keene“ (noch nicht in Deutschland erschienen) und das „Denver-Clan“-Reboot (ebenfalls auf Netflix verfügbar). Die aktuelle, vierte Staffel hat die Winterpause endlich hinter sich gelassen. Seit dem 23. Januar 2020 geht es mit 13 neuen Episoden auf Netflix weiter. Die fünfte Staffel wird dann wie die bisherigen voraussichtlich im Oktober 2020 Premiere feiern.

Laut Berichten von Variety steigen Skeet Ulrich und Marisol Nichols mit dem Ende der vierten Staffel aus. Skeet Ulrich spielt in der Serie Jugheads (Cole Sprouse) Vater FP Jones. Der Ganganführer wurde später zum Sheriff und nimmt eine wichtige Rolle im Leben seines Sohnes ein. Nichols verkörpert Hermione Lodge, Geschäftsfrau und Mutter von Veronica (Camila Mendes). Die beiden Darsteller haben sich bisher nicht zu ihrem Ausstieg geäußert. Laut den Andeutungen von Serienmacher Roberto Aguirre-Sacasa scheinen sie im Guten gegangen zu sein, um sich neuen Projekten zu widmen. Zumal die Eltern mit dem Beginn der College-Zeit ohnehin keine so große Rolle im Leben ihrer Kids spielen sollten.

Fragt sich nur, wie die beiden aus der Serie aussteigen werden. Während Hermione sich wahrscheinlich zurückziehen wird, nachdem ihre Tochter aufs College geht, könnte FP in Gefahr sein. Wir wissen, dass Jughead womöglich sterben könnte. In unserem Artikel diskutieren wir alle Theorien zu dem Thema. Blüht seinem Vater etwa ein ähnliches Schicksal? Als Sheriff dürfte er durchaus in brenzliche Situationen geraten.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Für „Riverdale“-Fans: Die 45 besten Merch-Artikel auf einem Blick

„Riverdale“ Staffel 5: Handlung und Besetzung

Da die vierte Staffel erst Ende Mai zu Ende geht, konnten wir bisher nur wenige Hinweise zu der kommenden Handlung finden. Wir wissen, dass die Clique sich ab der vierten Staffel im letzten High School-Jahr befindet. Danach müssen sie sich für einen Berufsweg oder ein College ihrer Wahl entscheiden. Die „Riverdale“-Stars haben schon in diversen Interviews (via DenofGeek) die Berufswünsche ihrer Charaktere besprochen.

Cheryls (Madelaine Petsch) Weg könnte bereits vorbestimmt sein. Sie sollte ursprünglich so wie ihre Mutter Penelope das örtliche Highsmith College besuchen. Vielleicht wird ihre Freundin Toni Topaz (Vanessa Morgan) sie begleiten.

Veronica (Camila Mendes) möchte hoch hinaus und an die prestigeträchtige Harvard University gehen. Falls das nicht klappt, könnte sie zu ihren Wurzeln nach New York zurückkehren und an der Brown University studieren, womit eine Verbindung zu „Katy Keene“ möglich wäre.

Archie (K.J. Apa) hatte vor allem in Staffel 3 mehrere Hürden zu bestehen und der Tod seines Vaters wird seine Noten sicher nicht verbessern. Vielleicht muss er ein Jahr wiederholen oder er schmeißt aus Frust gleich hin und heuert in einer örtlichen Firma an, zum Beispiel im Pop’s Diner.

Betty (Lili Reinhart) ist eine gute Schülerin, wenn auch keine Überfliegerin. Sie wird vermutlich Interesse an einer Karriere beim FBI haben. Für eine Tätigkeit als Profilerin hätte sie zumindest genügend Einblicke in die Abgründe der menschlichen Seele.

Schließlich könnte Jugheads (Cole Sprouse) Weg ihn noch früher von seinen Freunden trennen als ihm lieb ist. In der vierten Staffel schwebt Jugheads Leben in größter Gefahr24. Falls er heil aus der Sache herauskommt, steht ihm mit Sicherheit ein Studium bevor, denn auch er gehört zu den guten Schülern.

Teste hier, welche „Riverdale“-Figur am besten zu dir passt:

Welcher „Riverdale“-Charakter bist du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare