Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Rita Rocks

Rita Rocks

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

  • Streaming Start: 20.10.2008
  • Genre: Komödie
  • Produktionsland: USA

Filmhandlung und Hintergrund

Die stressgeplagte Rita zwischen Familie, Beruf und Garagenband.

Rita Clemens ist genervt. Sowohl ihr Job in einem Bad- und Bettenmarkt als auch das Familienleben mit Ehemann, Teenager-Tochter Hallie und Nesthäkchen Shannon gehen der guten Rita ziemlich an die Substanz. Mit Wehmut denkt sie an die alten Zeiten zurück, als sie neben ihrer Freundin in der Band „Die Banglettes“ spielte. Die berufstätige Mutter fasst schließlich einen gewagten Entschluss. Gemeinsam mit ihrer Postbotin, dem arbeitslosen Nachbarn und dem Freund ihrer Tochter gründet sie eine Garagenband.

Darsteller und Crew

  • Swoosie Kurtz
    Swoosie Kurtz
    Infos zum Star
  • Nicole Sullivan
  • Richard Ruccolo
  • Tisha Campbell-Martin
  • Kelly Gould
  • Natalie Dreyfuss
  • Ricky Ullman
  • Ian Gomez
  • Duane Martin
  • Shelley Jensen
  • James Berg
  • Donald M. Morgan
  • Tim Ryder
  • Collin Daniel
  • Brett Greenstein

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Rita rockt - Staffel 1 (3 Discs) Poster

Rita rockt - Staffel 1 (3 Discs)

Bei Amazon
Rita rockt - Staffel 2 (3 Discs) Poster

Rita rockt - Staffel 2 (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Rita Rocks: Die stressgeplagte Rita zwischen Familie, Beruf und Garagenband.

    Die 2008 gestartete US-Sitcom hatte eigentlich alle Voraussetzungen für ein langlebiges, erfolgreiches Comedy-Format. Eine witzige Ausgangsgeschichte, beliebte Seriendarsteller, allen voran Nicole Sullivan in der Titelrolle, und einen fetzigen Soundtrack. Doch der Funke wollte nicht recht überspringen, der Zuschauerzuspruch für „Rita rockt“ blieb überschaubar. Nach der zweiten Staffel und 40 Folgen wurden aufgrund enttäuschender Quoten die Gitarren wieder eingepackt.
    Mehr anzeigen