Alle Bilder und Videos zu Pushing Daisies

Filmhandlung und Hintergrund

Fantasyserie um einen jungen Mann, der Tote zum Leben erwecken kann - allerdings unter drastischen Bedingungen...

Der talentierte Konditor Ned hat neben dem Backen von Torten noch eine andere spezielle Gabe. Mit einer Berühung kann er Tote wieder zum Leben erwecken. Eine zweite Berührung führt den Tod endgültig herbei. Geschieht dies nicht innerhalb einer Minute, stirbt jemand anderes aus dem unmittelbaren Umfeld. Als ein Privatdetektiv hinter Neds Geheimnis kommt, tun sich die beiden zusammen und streichen auf diese Weise die Belohnung für ungelöste Mordfälle ein. Eines Tages erfährt Ned aber, dass seine Jugendfreundin Charlotte ermordet wurde. Er erweckt sie erneut zum Leben, und wider besseren Wissens nimmt er sie mit zu sich nach Hause. Die beiden verlieben sich erneut ineinander. Dass Charlotte ihren Ned aber unter keinen Umständen berühren darf, ist nur einer der Stolpersteine, derer sich Ned ab jetzt ausgesetzt sieht.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Pushing Daisies - Die komplette erste Staffel (3 Discs) Poster

Pushing Daisies - Die komplette erste Staffel (3 Discs)

Bei Amazon
Pushing Daisies - Die komplette zweite Staffel Poster

Pushing Daisies - Die komplette zweite Staffel

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Pushing Daisies: Fantasyserie um einen jungen Mann, der Tote zum Leben erwecken kann - allerdings unter drastischen Bedingungen...

    Amerikanische Fantasy-Comedy, die von Bryan Fuller („Dead Like Me“) erdacht wurde. Die Serie kam bei Kritikern und Publikum in den USA zunächst gleichermaßen gut an. Die Pilotepisode konnte knapp über 13 Millionen Zuschauer interessieren, danach sanken die Einschaltquoten jedoch kontinuierlich und haben sich im Laufe der zweiten Staffel auf knapp unter fünf Millionen eingependelt. Die erste Staffel war für zwölf Emmys nominiert und konnte drei gewinnen. Im November 2008 gab der Sender ABC bekannt, die Serie nach insgesamt 22 Folgen nicht weiter ausstrahlen zu wollen.

News und Stories

Kommentare