1. Kino.de
  2. Serien
  3. Promis unter Palmen
  4. „Promis unter Palmen“: Wer ist raus nach der zweiten Show?

„Promis unter Palmen“: Wer ist raus nach der zweiten Show?

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© SAT.1/Richard Hübner

Die neue Show „Promis unter Palmen“ bringt die Promis wirklich an ihre Grenzen. Und zeigt ganz ungekannte Seiten an ihnen. Wer ist seit der zweiten Show nicht mehr dabei?

Am 25. März 2020 ist die neue Sat.-1-Show „Promis unter Palmen“ um 20:15 Uhr in Livestream, TV und Online-Wiederholung gestartet und der Sender hat einen echten Glücksgriff mit der Show gelandet. Ungemütliches Beisammensein beliebter und unbeliebter Reality-TV-Stars vom Feinsten! Dabei kämpfen die Kandidat*innen um 100.000 Euro, während wir uns amüsieren.

Alle zehn, die sich in der ersten Staffel 2020 ins Rennen schmeißen, findet ihr in dieser Bildergalerie:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
„Promis unter Palmen“: Das sind die 10 Kandidaten der ersten Staffel

„Promis unter Palmen“– die zweite Show: Wer ist raus?

Die zweite Folge steht ganz im Zeichen der zur Show getragenen Zwietracht. Désirée Nick kann auch mächtig unsympathisch sein und wer hätte gedacht, mal Mitgefühl mit Claudia Obert zu haben? Ronald Schill amüsiert sich bisher noch wunderbar und bezeichnete den Streit als ganz großes Kino.

Teamkapitäne wurden Matthias und Bastian, damit konnten sie heute nicht rausfliegen. Sie wählten auch ihre Teams. Matthias konnte sich mit Désirée, Claudia, Ronald und Tobi durchsetzen und so musste Teamkapitän Bastian Yotta zwei Menschen aus seinem Verlierer-Team nominieren: Eva und Janine standen dadurch zur Wahl. Die Entscheidung lag in den Händen des Gewinnerteams.

  • Claudia: (leicht angetrunken) Janine, weil Eva noch einen mit ihr trinkt.
  • Ronald: Obwohl er sie mag, Janine (Eva hatte einfach das schönere Kleid an).
  • Matthias: Eva (weil er sie nicht leiden kann).
  • Désirée: Eva, einfach, weil sie sie letzte Woche nominiert hat.
  • Tobi: Eva, weil er möchte, dass Janine da bleibt (sehr rührend nach allem, was er ihr zugemutet hat)

Eva wird also in der nächsten Woche nicht mehr dabei sein.

Kleiner Tipp: Die Promis-unter-Palmen-Wiederholung ist umsonst bei Joyn, aber ihr könnt gerade in Corona-Zeiten auch den . Nur noch bis Freitag!

„Promis unter Palmen“– die erste Show: Wer ist raus?

In der ersten Show waren Carina Spack und Tobi Wegener die Teamkapitäne. Sie konnten ihr Team wählen und mussten im Anschluss an das Spiel auch nominieren, wer das Haus verlassen soll. In diesem Fall war es Carina, die sich für Ennesto Monté und Désirée Nick entschied. Einer von beiden musste das höllische Traumparadies also nach der ersten Show schon wieder verlassen. Das Gewinnerteam durfte zwischen den beiden Nominierten aus dem Verliererteam wählen. Das geschah so:

  • Claudia: Désirée, weil sie nicht nett war
  • Ronald: Ennesto, weil Désirée eine besondere Frau ist
  • Eva: Désirée, weil sie gemein war und sie mit Ennesto schon vorher eine Verbindung hatte
  • Matthias: Würde beide gerne behalten, wählte aber Ennesto
  • Tobi: War das Zünglein an der Waage und entschied sich für Ennesto

Nicht nur Désirée hat sich sehr gefreut und sogar geweint, weil sie noch in der Villa bleiben durfte. So können wir die intensive emotionale Beziehung, die sie jeweils auf verschiedene Art zu Claudia Obert und Ronald Schill hegt, weiter beobachten. Für Ennesto Monté ist der Spaß vorbei.

Carina war heute die Teamchefin dieser Teamkonstellation: Bastian, Ennesto, Désirée und Janine, während sich Tobias Ronald, Matthias, Eva und Claudia erwählte. 

Wer bekommt die 100.000 Euro? Wie geht das Spiel?

In jeder Folge bekommen wir einen ritualisierten Ablauf zu sehen, verändern werden sich aber die jeweiligen Protagonist*innen. Das heißt, die Promis spielen zwar immer in Teams gegeneinander, diese Teams entstehen aber bei jeder Folge neu.

Nachdem mithilfe eines launigen Spiels zwei Teamkapitäne ermittelt sind, können diese sich ihr jeweiliges Team zusammenstellen. Dann wird in diesen Teams ein Wettkampf mit verschiedenen Disziplinen durchgeführt. Geschicklichkeit, Intelligenz, Mut, es wird alles gefordert, was Promis auf die Palme bringen könnte.

Die Nominierung der Kandidaten

Nach dem Wettkampf gibt es ein Gewinner- und ein Verliererteam und daraus resultieren verschiedene Konsequenzen für den Rauswurf der Kandidat*innen:

  • Die Teamkapitäne der Folge sind automatisch weiter, egal, ob sie gewonnen oder verloren haben.
  • Aus dem Verliererteam muss der Teamkapitän dann zwei seiner Verlierer-Promis nominieren.
  • Das Gewinnerteam entscheidet dann in direkter Konfrontation, wer die Villa verlassen muss.

 

Falls ihr gerade gelangweilt zu Hause seid, bedenkt, dass ein neuer Streaming-Dienst uns alle verzaubern will! Disney+ könnt ihr jetzt gratis testen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare