Alle Bilder und Videos zu Parade's End - Der letzte Gentleman

Filmhandlung und Hintergrund

BBC-Serie nach den Romanen von Ford Madox Ford.

London 1911: Christopher Tietjens, Spross einer alteingesessenen Landbesitzerfamilie und vollendete Verkörperung eines englischen Gentleman, gerät an die zweifelhafte Sylvia Satterthwaite. Als Sylvia schwanger ist, heiratet Christopher die vergnügungssüchtige Lebedame pflichtschuldig ohne zu wissen, ob das Kind wirklich von ihm ist. In der Folge erträgt er stoisch die zahlreichen Affären seiner Frau, denn eine Scheidung kommt für den traditionsbewussten Briten nicht in Frage. Während Christopher noch versucht, ein perfektes Familienleben vorzuspielen, steht die Gesellschaft, für deren Werte er so einsteht, längst vor dem Umbruch: Auf den Straßen demonstrieren die Suffragetten und fordern das Frauenwahlrecht und Gleichberechtigung. Christopher lernt die Frauenrechtlerin Valentine Wannop kennen und fühlt sich leidenschaftlich zu der selbstbewussten Frau hingezogen. Als der Erste Weltkrieg ausbricht, meldet sich Christopher freiwillig zu Armee.

Historien-Serie nach den Romanen von Ford Madox.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Parade's End - Der letzte Gentleman Poster

Parade's End - Der letzte Gentleman

Bei Amazon
Parade's End - Der letzte Gentleman (2 Discs) Poster

Parade's End - Der letzte Gentleman (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Parade's End - Der letzte Gentleman: BBC-Serie nach den Romanen von Ford Madox Ford.

    Regisseurin Susanna White ist mit der sechsteiligen Mini-Serie eine grandiose Adaption der Romane von Ford Madox gelungen. Detailverliebt lässt sie das edwardianische England vor dem Auge des Zuschauers wieder auferstehen und erzählt in großen Bildern die mitreißende Geschichte Christopher Tietjens‘ und des Umbruchs der britischen Gesellschaft im frühen 20. Jahrhundert. Unterstützt wird die Regisseurin von einem herausragenden Ensemble. Als der letzte englische Gentleman glänzt „Sherlock“-Star Benedict Cumberbatch.

News und Stories

Kommentare