Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Outcast
  4. Outcast Staffel 2: Start in Deutschland ab 10. April - Sendetermine & Stream

Outcast Staffel 2: Start in Deutschland ab 10. April - Sendetermine & Stream

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© Fox / Cinemax

Schon bevor die Horror-Serie des „The Walking Dead“-Schöpfers überhaupt im TV auf Fox anlief, hatte Cinemax schon grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben. Heute startet die zweite Season „Outcast“ im deutschen TV.

Robert Kirkman, der Erfinder von „Outcast„, hatte auf dem South by Southwest-Festival 2016 erklärt, dass die Serie für ihn schon seit vielen Jahren ein Herzensprojekt ist. Die TV-Produktion hatte sogar schon angefangen, bevor der gleichnamige Comic 2014 auf dem Markt erschienen ist. Der Autor von „The Walking Dead“ lobt außerdem die Freiheiten, die CINEMAX ihm und dem Team bei der Produktion zugestanden hat. Etwas, dem wir uns an dieser Stelle gerne anschließen, denn es ist selten genug, dass die Macher jenseits der industriellen Verwertungskriterien Kunst geschehen lassen - besonders wenn sie sich konsequent dem Mainstream verschließt. Wer die erste Staffel nicht im Pay TV gesehen hat, kann „Outcast“ seit Ende Januar bei ZDFneo kostenlos schauen. Das Staffelfinale wird ungefähr in den ersten zwei Aprilwochen zur Ausstrahlung kommen. Außerdem könnt ihr die Staffel auch bei VoD-Anbietern im Stream erwerben, oder euch die DVD zulegen.

Hier seht ihr den Trailer zu Outcast Staffel 2

Outcast Staffel 2: Stream & Sendetermine

Die nächsten drei Sendetermine auf Fox sind:

  • 10. April 2017: „Der Leuchtturm“ ab 21:00 bis 21:45 & Wiederholung ab 22:40 bis 23:30
  • 17. April 2017: „Den Teufel verbrennen“ ab 21:00 bis 21:50 & Wiederholung ab 22:45 bis 23:35
  • 24. April 2017: „Moment der Schwäche“ ab 21:00 bis 21:45 & Wiederholung ab 22:45 bis 23:30

Ihr könnt die Serie auch ohne Sky-Abo anschauen. Mit dem Sky Entertainment Ticket seht ihr den Sender Fox legal und aktuell zum sehr günstigen Angebots-Preis. Regulär kostet euch das Ticket einen knappen Zehner und ihr könnt es monatlich wieder kündigen.

Outcast Staffel 2: Deutscher Start 10. April 2017

Eine TV-Serie ist selten in der luxuriösen Situation, schon vor der Ausstrahlung der ersten Folge zu wissen, dass eine Verlängerung sicher ist - Flop oder Top. Kein Wunder also, dass die Macher an einem Punkt der Geschichte enden, an dem viele Fragen offen bleiben und absolut keine Antwort gegeben wird. Zum Plot der zweiten Staffel wurde noch nichts gespoilert, aber der zweite Band der Reihe „Unermesslicher und endloser Zerfall“ gibt sicherlich schon eine Orientierung über die Richtung.

Es geht weiter bergab, vor allem mit dem Leben des Exorzisten-Reverends Anderson (Philip Glenister). Kyle Barnes (Patrick Fugit) kann demgegenüber immer mehr Teile zu einem Gesamtbild vereinen und glaubt, langsam Antworten auf seine Existenz zu finden.

Horror-Serien: Die 5 besten Alternativen zu „The Walking Dead“

Sicher ist, dass uns auch diese Staffel an die Abgründe der menschlichen Seele führen und unsere Psyche an den Rand der Leidensfähigkeit geleiten wird. Psychosplatter: Oft weit schwerer zu ertragen als abgebissene Arme, spritzende Gedärme und Leichen am Stück - die grausame Realität der menschlichen Beschaffenheit in unserer angeblich so zivilisierten Welt.

News und Stories