„One Punch Man“ Staffel 2: Wöchentlich neue Folge im Stream sehen

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

One Punch Man - Wanpanman Poster

Nach langer Wartezeit endlich online zu sehen: „One Punch Man“ schlägt in der zweiten Runde noch härter zu!

Die Ausstrahlung der zweiten Staffel „One Punch Man“ könnt ihr parallel wöchentlich im Simulcast auf Anime On Demand verfolgen. Hier seht ihr den Trailer!

Sondermeldung: Die Folge vom 4. Juni 2019 ist leider aufgrund einer Tennis-Übertragung entfallen. Die nächste neue Folge findet ihr ab dem 11. Juni 2019 bei Anime On Demand! 

„One Punch Man“ Staffel 2 im Stream sehen – wann startet sie auf Netflix?

Wer sich zeitgleich zur Ausstrahlung im japanischen TV legal zuschalten möchte, kommt an Anime on Demand nicht vorbei. Ihr müsst euch dann ein kostenpflichtiges Abo holen, das es in verschiedenen Preiskategorien gibt. Wenn ihr euch für einen längeren Zeitraum entscheidet, spart ihr einiges Geld. Die Folgen sind dann wöchentlich im Stream im Simulcast, Japanisch mit Untertiteln, zu sehen. Die zweite Staffel umfasst zwölf Folgen. Natürlich findet ihr auch die erste Staffel beim Anbieter. Diese ist seit einiger Zeit auch bei Netflix erhältlich. Wann die zweite Staffel dort zu bekommen ist, hat der Dienst nicht angekündigt und es ist auch nicht abzuschätzen, es dürfte aber noch eine ganze Zeit lang dauern.

„One Punch Man“ wechselt die Produktion und den Regisseur!

Die zweite Staffel wird von J.C. Staff Production gemacht und von Chikara Sakurai inszeniert. Die erste Staffel wurde bei Madhouse produziert und entstand unter der Obhut von Shingo Natsume. Einiges bleibt aber dennoch beim Alten: Chikashi Kubota kehrt als Charakter-Designer zurück und Saitama wird von Makoto Furukawa gesprochen, während Genos von Kaito Ishikawa verkörpert wird, der auch Charakteren wie King oder Hellish Blizzard seine Stimme leiht.

Chikara Sakurai hat schon diverse „Naruto“-Folgen animiert. Fans befürchten, dass der Wechsel des Regisseurs erhebliche Veränderungen in der Ästhetik nach sich ziehen könnten. Wie wir nun wissen, hat sich die Produktion dadurch auch ein tüchtiges Stück nach hinten verschoben.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Death Note, Attack on Titan: Realverfilmungen von Anime-Hits

Das ewige Warten auf Staffel 2

„One Punch Man“ (Wanpanman) ist die Adaption eines Webcomics aus dem Jahr 2009. Madhouse hat den Stoff dann unter der Mitarbeit des Schöpfers Yusuke Murata als Anime adaptiert.

Die Geschichten handeln von Saitama, der in eine existenzielle Krise stürzt, als er feststellt, dass er der stärkste Superheld der Welt ist und jeden Gegner mit nur einem Schlag erledigen kann. Erreicht hat er diesen Zustand mit drei Jahren täglichen 100 Sit-Ups, 100 Liegestützen, einem 10 Kilometer-Lauf und einigen Fitness-Drinks. Das hat ihn zwar seine Haare gekostet, aber ausreichend Kraft gegeben, der stärkste Mann der Welt zu sein.

Das Warten auf die zweite Staffel beansprucht inzwischen schon länger die Geduld der Fans. Das vorhandene Material ist aber sehr komplex und Gerüchte besagen, dass sich die Arbeit länger hingezogen hat, als in der Planung angenommen. Das Drehbuch für die erste Staffel des Anime hat Tomohiro Suzuki geschrieben, die Regie lag bei Shingo Natsume.

„One Punch Man“ Staffel 2 - Garou kommt & noch stärkere Gegner

Versprochen wurden für die zweite Staffel „One Punch Man“ noch mehr Martial Arts - coole Moves und beeindruckende Technik. Aber mit dem Gegner Garou wird auch Strategie und Taktik wichtig sein, denn er ist ein kluger Kopf und plant die Schritte seines Gegners im Voraus. Das ist sicherlich förderlich, um den Helden Saitama bei der Stange zu halten, denn das Superheldendasein ist enorm langweilig, wenn man jeden Gegner mit nur einem Schlag erledigen kann. Weiterhin verbreiten sich Gerüchte, dass Saitama geschwächt wird und von einer bösen Macht verführt werden soll. Ein weiterer Gegner wird auch öfter erwähnt: Amai Mask, eines der populärsten Mitglieder der Hero Association, auch genannt Superhero Society.

Die erste Staffel erscheint auf Deutsch bei Kazé auf , die FSK ist 12 Jahre. werden ebenfalls von Kazé in Deutschland publiziert und erscheinen seit Oktober 2016.

Anime: Stream - Die besten legalen Plattformen für Anime-Videos online

 

Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. One Punch Man - Wanpanman
  5. „One Punch Man“ Staffel 2: Wöchentlich neue Folge im Stream sehen