Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Obi-Wan Kenobi
  4. News
  5. „Ich bekam Angst“: Ewan McGregor erfüllt sich besonderen „Star Wars“-Wunsch in Obi-Wan-Serie

„Ich bekam Angst“: Ewan McGregor erfüllt sich besonderen „Star Wars“-Wunsch in Obi-Wan-Serie

„Ich bekam Angst“: Ewan McGregor erfüllt sich besonderen „Star Wars“-Wunsch in Obi-Wan-Serie
© IMAGO / Mary Evans

In einem Special interviewten sich Pedro Pascal und Ewan McGregor gegenseitig und sprachen unter anderem über ihre ganz besonderen „Star Wars“-Erfahrungen.

Poster Obi-Wan Kenobi

„Star Wars“-Fans dürfen sich über diese Zusammenkunft freuen. Im Rahmen eines Specials haben sich „The Mandalorian“-Star Pedro Pascal und „Obi-Wan Kenobi„-Darsteller Ewan McGregor zu einem Interview-Gespräch getroffen, das von der US-Seite Variety veranstaltet wurde. Beim Zusammentreffen unterhielten sich die beiden Schauspieler über ihre Erfahrungen im „Star Wars“-Universum. Ewan McGregor war beispielsweise von einem ganz besonderen Moment gerührt.

Mehr „Star Wars“ gibt es auf Disney+. Hier könnt ihr euch eine Mitgliedschaft sichern

Der Schauspieler verkörpert erneut den Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi in der gleichnamigen Serie, die auf Disney+ erscheinen wird. Beim Dreh erfuhr McGregor eine seltsame Einsicht, die er Pedro Pascal beschrieb, denn wie der Darsteller feststellte, durfte er zum ersten Mal in seiner gesamten Karriere mit richtigen Sturmtruppen zu tun haben. Hier könnt ihr euch den Ausschnitt anschauen:

In den „Star Wars“-Prequels traf der Jedi-Meister lediglich auf Klonkrieger, doch nun feierte der Schauspieler eine kleine Premiere für sich. Dabei habe er sich wie ein sechsjähriger Junge gefühlt. Noch nie war er so nah an einem Sturmtruppler, weshalb er es sogar mit der Angst zu tun bekam.

Zahlreiche „Star Wars“-Serien erwarten uns

Im Gespräch unterhielten sich die beiden Schauspieler unter anderem über die neuen technischen Möglichkeiten, die für die Produktion beider „Star Wars“-Serien zum Einsatz kamen. Dabei geht es vor allem um das virtuelle Set, das bei „The Mandalorian“ zum ersten Mal verwendet wurde und nun auch in „Obi-Wan Kenobi“ zu sehen ist. Außerdem tauschten sich die Schauspieler über Baby Yoda / Grogu aus und waren von der Echtheit der Puppe ziemlich begeistert.

Welche „Star Wars“-Projekte uns in Zukunft erwarten, erfahrt ihr in diesem Video:

Im selben Interview verriet Pedro Pascal, dass die Dreharbeiten zur Staffel 3 von „The Mandalorian“ noch nicht begonnen haben, was sich als große Überraschung entpuppt. Immerhin wird uns das „The Mandalorian“-Spin-off „The Book of Boba Fett“ im Dezember 2021 erwarten. Die Dreharbeiten zu „Obi-Wan Kenobi“ finden sind bereits gestartet, weshalb die Serie Ende 2021/ Anfang 2022 erscheinen könnte. Zudem erwarten uns noch viele weiteren „Star Wars“-Serien. Fans können sich freuen, denn für Nachschub ist in jedem Fall gesorgt.

Jetzt seid ihr gefragt. Wie gut kennt ihr euch mit „Star Wars“ aus? Testet es es hier in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.