kabel eins: Schlechter Auftakt für neuen Serien-Donnerstagabend

Ehemalige BEM-Accounts |

Numb3rs Poster

Der neue Serien-Donnerstagabend bei kabel eins scheint dem Sender nicht wirklich viel Erfolg zu bringen, wenn man sich den Auftakt am 25. März 2010 ansieht.

Für die neuen Folgen von „Numb3rs“ interessierten sich ab 20.15 Uhr lediglich 730.000 Zuschauer ab drei Jahren. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag ebenfalls bei miesen 3,7 Prozent. Die US-Serie „The Unit“ kam im Anschluss auf 670.000 Millionen Zuschauer und einem Marktanteil von 3,1 Prozent in der Zielgruppe - auch ein schlechtes Ergebnis.

Noch schlechter erging es der Doppelfolge von „Jericho“ am späteren Abend. In der Zielgruppe war für die erste Folge sogar nur ein katastrophaler Marktanteil von 2,3 Prozent drin. Bei der zweiten Folge ging der Marktanteil wenigstens auf 4,6 Prozent hoch. Insgesamt schalteten 410.000 bzw. 460.000 Zuschauer ab drei Jahren ein.

Bleibt abzuwarten, wie sich die Quoten in den kommenden Wochen noch entwickeln werden. Wenn sich nichts ändern sollte, sieht es schlecht aus für den Serien-Donnerstagabend bei kabel eins.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Upfronts 2010: US-Sender CBS stellt neues Programm vor

    Die US-Sender NBC, ABC und FOX haben bereits ihr Programm zur TV-Season 2010/11 vorgestellt. Nun ist der Sender CBS an der Reihe. Und CBS hat sich für die neue Season einiges vorgenommen. So setzt der Sender überraschend gleich sieben Serien ab – darunter auch die Mysteryserie „Ghost Whisperer“ mit Jennifer Love Hewitt, die eigentlich relativ gute Quoten einfahren konnte. Neu bestellt hat CBS nun sechs neue Serien -...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins: Miese Quoten für US-Serien am Donnerstagabend

    Für die US-Serien am Donnerstagabend bei kabel eins sieht es immer schlechter aus. In dieser Woche fuhren die Serien jetzt sogar noch schlechtere Werte als in der Vorwoche ein.Für die Doppelfolge der US-Serie „Numb3rs“ reichte es diesmal lediglich für Marktanteile von 3,8 bzw. 3,7 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. In der Vorwoche waren immerhin noch über 4 Prozent drin. Noch schlechter lief es für...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins mit Programmänderungen an Serien-Abenden

    Zurzeit läuft es nicht gut für die Serienabende bei kabel eins. Deshalb zieht der Sender nun die Reißleine und wird einige kurzfristige Programmänderungen durchführen. Ab Donnerstag, 15. April 2010, zeigt kabel eins auch um 21.15 Uhr eine neue Folge von „Numb3rs“ als Erstausstrahlung – wie auch um 20.15 Uhr. „The Unit“ wird dafür um eine Stunde nach hinten auf 22.15 Uhr verschoben. Die Doppelfolgen von „Jericho“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • kabel eins: Schlechter Auftakt für neuen Serien-Donnerstagabend

    Der neue Serien-Donnerstagabend bei kabel eins scheint dem Sender nicht wirklich viel Erfolg zu bringen, wenn man sich den Auftakt am 25. März 2010 ansieht. Für die neuen Folgen von „Numb3rs“ interessierten sich ab 20.15 Uhr lediglich 730.000 Zuschauer ab drei Jahren. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag ebenfalls bei miesen 3,7 Prozent. Die US-Serie „The Unit“ kam im Anschluss auf 670.000 Millionen Zuschauer und einem...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Numb3rs
  5. kabel eins: Schlechter Auftakt für neuen Serien-Donnerstagabend