Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Noble House

Noble House

  

Filmhandlung und Hintergrund

Spannender TV-Vierteiler mit Pierce Brosnan über ein wirtschaftlich angeschlagenes Handelsunternehmen in Hongkong.

Das Noble House, größtes Handelsunternehmen in Hongkong, befindet sich in einer schweren wirtschaftlichen Krise. Der Tai Pan des angeschlagenen Giganten, Ian Dunross, sucht die Unterstützung von Linc Bartlett, Boss der amerikanischen Par-Con Industries. Was als freundschaftliche Geschäftsbeziehung beginnt, wandelt sich schnell zu dem Versuch einer feindlichen Übernahme. Bartlett spielt ein doppeltes Spiel und will selber in Hongkong Fuß fassen. Dafür verbündet er sich mit Dunross‘ Erzfeind Quillan Gornt, der das Noble House ein für alle Mal ruinieren will. Eine alte Verpflichtung sorgt beim Tai Pan für zusätzliche Unruhe: Noble-House-Gründer Dirk Struan hatte seinerzeit als Pfand vier geteilte Münzen an Geschäftspartner vergeben. Wer immer eine solche halbe Münze vorlegt, kann vom Tai Pan eine Gunst erbitten, die nicht abgelehnt werden darf. Ausgerechnet jetzt taucht eine dieser seit Ewigkeiten verschwundenen Hälften wieder auf.

Noble House im Stream

Noble House ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Noble House.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Noble House (2 DVDs) Poster

Noble House (2 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Noble House: Spannender TV-Vierteiler mit Pierce Brosnan über ein wirtschaftlich angeschlagenes Handelsunternehmen in Hongkong.

    TV-Vierteiler nach dem gleichnamigen Roman von „Shogun“-Autor James Clavell, dessen erster Teil seiner Noble-House-Trilogie, „Tai Pan“, bereits 1986 mit Bryan Brown als Dirk Struan verfilmt wurde. Neben Ex-James Bond Pierce Brosnan, John Rhys-Davies und Deborah Raffin versammelte Regisseur Gary Nelson eine ganze Reihe bekannter Gesichter vor der Kamera. Darunter der ehemalige Clouseau-Sidekick Burt Kwouk, Gordon Jackson und eine junge Tia Carrere noch fast am Anfang ihrer Laufbahn. Das Ausstattungsteam war 1988 für einen Emmy nominiert.
    Mehr anzeigen