Nightflyers Poster

„Nightflyers“ bald im Stream auf Netflix: Alle Infos, Trailer & Bilder

Daniel Johnson  

Bereits 1980 schrieb der „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martin die Science-Fiction-Horror-Novelle „Nightflyers“. Nach einer Verfilmung von 1987, die sich als Rohrkrepierer erwies, bestätigte der US-Sender SyFy im Mai 2017 eine TV-Adaption des Stoffes. Nun steht die erste Staffel in den Startlöchern und der Haupt-Trailer & die Promo-Teaser von Netflix machen große Lust auf mehr.

Amtlicher geht’s nicht: Nach der offiziellen Bestätigung zum Produktionsbeginn von „Nightflyers“ vor einiger Zeit machten SyFy und Koproduzent Netflix Nägel mit Köpfen – die erste Staffel der TV-Serie startet demnächst auf Netflix, wie wir dem Haupt-Trailer und den beiden Teaser-Trailern entnehmen können. Auf SyFy startet „Nightflyers“ Staffel 1 am 2. Dezember 2018, und auch auf Netflix könnte die Space-Horror-Serie noch im Dezember weltweit im Stream starten.

„Nightflyers“ Staffel 1: Erste Bilder

"Nightflyers" Staffel 1: Erste Bilder zur SciFi-Horrorserie

„Nightflyers“ Staffel 1 auf Netflix: Haupt-Trailer

„Nightflyers“ Staffel 1 Sneak Peek: Die ersten blutigen 5 Minuten (Video auf Englisch)

„Nightflyers“ Staffel 1 auf Netflix: Der zweite Teaser-Trailer

„Nightflyers“ Staffel 1 auf Netflix: Der erste Teaser-Trailer

„Nightflyers“-TV-Serie: Die Handlung

In George R. R. Martins Buchvorlage geht es um das Raumschiff „Nightflyer“ und dessen Besatzung, die aus acht Wissenschaftlern und einem Telepathen besteht. In der Hoffnung, mit Außerirdischen Kontakt aufzunehmen, begeben sie sich an den Rand des Sonnensystems. Immer häufiger kommt es allerdings zu erschreckend gewalttätigen Vorfällen, und die Crew (ver-)zweifelt aneinander und an der Verbindung des eigenbrötlerischen Captains mit der künstlichen Intelligenz des Schiffs. Allmählich wird den Protagonisten klar, dass das Überleben die größte Schwierigkeit ihrer Reise darstellt.

Netflix Originals 2018: Das sind die neuen Serien des Streaming-Giganten

„Nightflyers“-Verfilmung: 80er SciFi-Trash vom Feinsten

Was wie ein Vorläufer von „Event Horizon“ anmutet, ist in Wahrheit der erste Versuch, George R. R. Martins „Nightflyers“ auf die Leinwand zu bringen. Überzeugt euch selbst mit diesem trashigen Trailer:

Mit einem passenden Budget und dem richtigen Cast sollte es kein Problem für die Macher der „Nightflyers“-TV-Serie sein, die Qualität der ersten Verfilmung aus den achziger Jahren zu toppen. Wir sind schon sehr gespannt, was „Game of Thrones“-Autor George R. R. Martins Vorstellung von SciFi-Space-Horror hergibt!

Nur für SciFi-Experten: Könnt ihr das Raumschiff dem Film zuordnen?

 

Hat dir "„Nightflyers“ bald im Stream auf Netflix: Alle Infos, Trailer & Bilder" von Daniel Johnson gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare