Filmhandlung und Hintergrund

Öko-Krimi mit Götz George als Unternehmensberater, der Umweltsündern auf der Spur ist.

Carl Morlock arbeitet als hoch bezahlter Unternehmensberater. Seine Auftraggeber sind meist millionenschwere Industrielle und lassen sich Morlocks Ideen einiges Kosten. Doch das Geld seiner Kunden hat Morlock nicht blind für ökologische Themen gemacht. Und wenn er sich zwischen den Interessen seiner Auftraggeber und dem Umweltschutz entscheiden muss, ziehen seine Klienten den Kürzeren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Morlock: Öko-Krimi mit Götz George als Unternehmensberater, der Umweltsündern auf der Spur ist.

    Götz George ist und bleibt für viele Fernsehzuschauer der rüpelnde Ruhrpott-Kommissar Horst Schimanski. Anfang der 90er-Jahre versuchte er sich allerdings an einer neuen Serien-Figur: Unternehmensberater Carl Morlock sollte die diversen Umweltsünden Großindustrieller aufdecken. Doch die aufwendig produzierten und von namhaften Regisseuren inszenierten Öko-Krimis taten sich beim Fernsehpublikum schwer. Nach nur vier Folgen wurde die Reihe eingestellt.

Kommentare