Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Mork vom Ork
  4. Berührendes Video: Schauspieler verkörpert Robin Williams – und erobert das Internet

Berührendes Video: Schauspieler verkörpert Robin Williams – und erobert das Internet

Berührendes Video: Schauspieler verkörpert Robin Williams – und erobert das Internet
© IMAGO / Cinema Publishers Collection / MediaPunch

Vor acht Jahren ging mit dem Tod von Robin Williams einer der ganz großen Mimen von uns. Nun huldigt ein Fan seinem Idol und erobert das Internet mit einem Video.

Im Jahr 2014 verstarb Schauspieler und Komiker Robin Williams im Alter von 63 Jahren. Der mit einem Oscar sowie fünf Golden Globes prämierte Darsteller war sowohl für seine tragikomischen und dramatischen Rollen wie auch für sein Mitwirken in Familienfilmen bekannt. Nun erobert ein Video das Netz, in dem ein Schauspieler kurzzeitig in die Schuhe der Legende schlüpft.

Alle Staffeln von „Mork vom Ork“ findet ihr als Sammelbox bei Amazon: Hier geht es zum Angebot

Jamie Costa lautet der Name des Mannes, der nun in einem YouTube-Video für fünf Minuten zu Robin Williams wird. Unter dem Titel „Robin – Screen Test“ spielt der 31-Jährige den jungen Robin Williams, als dieser am Set von „Mork vom Ork“ mit der Nachricht von John Belushis Tod konfrontiert wird. Was folgt, ist ein Sammelsurium an mimischen und gestischen Nuancen, die einem den Eindruck verleihen, dass gerade der wahrhaftige Robin Williams auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Mit dem Titel sowie Costas großem Respekt und seiner Liebe für den verstorbenen Darsteller scheint das Video nicht nur das Schaffen von Robin Williams zu ehren, sondern auch die Idee zu einem möglichen Biopic mit Costa in der Hauptrolle loszutreten. Zumindest in den Kommentaren äußern sich die Zuschauer*innen besonders überwältigt und verlangen die Umsetzung eines Robin-Williams-Biopics mit Jamie Costa. Ob andere Filmschaffende oder sogar die Studios Interesse an einem derartigen Projekt hätten, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt abzuwarten. Nachfolgend könnt ihr euch selbst einen Eindruck von Costas Performance verschaffen.

Neben seinen klamaukigen Leinwandauftritten war Robin Williams auch in wesentlich ernsteren Rollen zu sehen. Darunter zählen unter anderem „Insomnia“„One Hour Photo“ oder auch seine Leistung in „Good Will Hunting“, die ihm seinen Oscar beschert hat. Somit zählt Williams zu den großen Comedy-Stars, die auch in ersten Rollen zu sehen waren. Welche Komiker*innen dies ebenfalls von sich behaupten können, verrät euch unser Video.

Das Multitalent Jamie Costa

Besonders in den USA ist Jamie Costa schon seit geraumer Zeit für die Imitation von Robin Williams bekannt. Im Jahr von Williams‘ Tod hat er ein Video mit dem Titel „Never Had A Friend Like Him“ veröffentlicht, in dem er die ikonischen Rollen aus Williams‘ Karrierelaufbahn nachahmte und mit dieser emotionalen Hommage zu einer wahren Internetsensation wurde.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler und Impressionist fungiert der US-Amerikaner zudem auch als Regisseur, Produzent, Autor, Komiker und Synchronsprecher. Mit Fan-Filmen wie „Wolverine“, „Han Solo: A Smuggler’s Tale“ und „Kenobi: A Star Wars Story“ konnte Costa in den letzten Jahren immer wieder die Aufmerksamkeit der Internets auf sich ziehen.

Kennt ihr euch in der Schauspiel-Welt aus? Dann testet jetzt euer Wissen in unserem Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.