Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Moon Knight
  4. News
  5. Beste Marvel-Easter-Eggs überhaupt: „Moon Knight“ schenkt aufmerksamen MCU-Fans 6(!) Comics

Beste Marvel-Easter-Eggs überhaupt: „Moon Knight“ schenkt aufmerksamen MCU-Fans 6(!) Comics

Beste Marvel-Easter-Eggs überhaupt: „Moon Knight“ schenkt aufmerksamen MCU-Fans 6(!) Comics
© Disney

Easter-Eggs können Fanherzen höherschlagen lassen. Vor allem, wenn sie aufmerksame Zuschauer*innen mit kostenlosen Comicbüchern belohnen, wie es bei „Moon Knight“ der Fall ist.

Poster Moon Knight Staffel 1

Streaming bei:

Vor wenigen Tagen erschien die letzte Episode von „Moon Knight“ auf Disney+. Zwar müssen Fans des Marvel Cinematic Universe (MCU) nun vorerst abwarten, wie es in Zukunft mit dem ägyptischen Helden weitergehen wird, doch haben die Marvel Studios in allen sechs Episoden der Serie jeweils ein raffiniertes Easter-Egg versteckt. Diese versorgen euch mit mehr Moon-Knight-Content und deuten ein potentielles Aufeinandertreffen mit einem anderen MCU-Akteur an.

„Moon Knight“ könnt ihr ab sofort bei Disney+ streamen: Hier könnt ihr euch euer Abo sichern

In „Das Goldfisch-Problem“ – die Pilotfolge von „Moon Knight“ – lernen wir Stephen Grant (Oscar Isaac) und seinen Alltag kennen. Dieser umfasst auch seinen Job als Verkäufer in einem ägyptischen Museum. Als wir ihn das erste Mal an seinem Arbeitsplatz sehen, belehrt der von der Ägyptologie faszinierte Museumsmitarbeiter ein junges Mädchen über den Prozess der Mumifizierung. Während des Gesprächs ist an der Wand ein QR-Code zu sehen, wie ihr im folgenden Bild sehen könnt:

Dieser QR-Code leitet Besucher*innen nicht zu einem digitalen Guide weiter, wie man es aus manch einem Museen kennt, sondern ist der Schlüssel zu eurem digitalen Comicheft (via Collider). Denn wenn ihr euer Smartphone zückt und den entsprechenden Bildschirmpart scannt, werdet ihr auf eine Website weitergeleitet, die euch Werewolf By Night #32 kostenlos zur Verfügung stellt. Bei dem Comic handelt es sich um Moon Knights ersten Marvel-Auftritt aus dem Jahr 1975. In jeder weiteren Episode könnt ihr ebenfalls einen versteckten QR-Code entdecken, sodass ihr insgesamt sechs Hefte erhaltet. Alle Comics findet ihr auf der offiziellen Website von Marvel. Über den nachfolgenden Button könnt ihr euch die digitalen Exemplare sichern:

Alle sechs „Moon Knight“-Comics findet ihr hier auf der offiziellen Website von Marvel

In der finalen Episode „Götter und Monster“ findet ihr einen QR-Code auf einem Plakat, der euch das Heft „Moon Knight – Acts of Evil“ beschert. In dem jüngsten Comicauftritt von Moon Knight kämpft der Marvel-Held gegen Kang den Eroberer, den ihr in einer anderen Version womöglich aus der ersten Staffel von „Loki“ kennt. Womöglich werden wir den ägyptischen Helden in der zweiten Staffel von „Moon Knight“ oder einer anderen künftigen Marvel-Produktion gegen Kang antreten sehen.

Mit „Moon Knight“ haben die Marvel Studios einen neuen Helden ins MCU integriert. Wir durften Oscar Isaac treffen und ihm einige Fragen stellen. Was der Hauptdarsteller über den Marvel-Helden zu erzählen hatte, erfahrt ihr in unserem Video:

Moon Knight: Oscar Isaac über den neuen Marvel-Helden

Treffen Moon Knight und Werewolf by Night bald aufeinander?

Das Easter-Egg aus der ersten Episode dürfte auch für Marvel-Fans interessant sein, die nicht sonderlich viel mit den literarischen Vorlagen anfangen können. Denn die Marvel Studios haben vor einiger Zeit ein Halloween-Special angekündigt, in dem Werewolf by Night (Gael García Bernal) ins MCU eingeführt wird. Außerdem wird spekuliert, welche Rolle die „Outlander“-Darstellerin Laura Donnelly in dem Projekt übernehmen wird. Dabei ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie in die Haut von Vampire by Night schlüpfen wird.

Zudem könnte Moon Knight eventuell auch in dem Halloween-Werwolf-Spektakel mitmischen, da die beiden Marvel-Figuren in den Comics eine lange gemeinsame Vergangenheit besitzen. Bis zum Release des Halloween-Specials müssen wir uns noch eine Weile gedulden, doch bis dahin könnt ihr euch mit allen sechs Episoden von „Moon Knight“, die euch ab sofort bei Disney+ zur Verfügung stehen, die Zeit vertreiben. Zudem stürzt sich in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ aktuell ein weiterer beliebter Marvel-Held in ein neues Abenteuer des MCU.

Wie gut kennt ihr die Figuren des MCU? Stellt euer Wissen jetzt in unserem großen Marvel-Quiz auf die Probe:

Kennst du alle Namen der Marvel-Charaktere? Teste dein Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.