Mom im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mom

Filmhandlung und Hintergrund

Allison Janney und Anna Faris als chaotisches Mutter-Tochter-Gespann.

Die Kellnerin Christy Plunkett, latent alkoholgefährdet und alleinerziehende Mutter zweier Kinder, trifft bei einem Treffen der Anonymen Alkoholiker zufällig ihre Mutter Bonnie wieder. Die beiden haben sich seit Jahren wenig zu sagen, denn Christy kann ihrer Mutter nicht verzeihen, dass sie sich nie richtig um sie gekümmert hat und macht Bonnie für viele ihrer aktuellen Probleme verantwortlich. Ihrer Teenager-Tochter Violet und ihres kleineren Sohnes Roscoe wegen gibt Christy ihrer Mutter aber spontan die Chance, wieder an ihrem Leben und dem ihrer Enkel teilzuhaben. Doch schon geht das Dilemma der Plunkett-Frauen in die nächste Runde: Violet verkündet, dass sie schwanger ist.

US-Sitcom um das chaotische Mutter-Tochter-Enkelin-Gespann Plunkett.

Mom im Stream

Du willst Mom online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Mom derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Mom bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Mom bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Mom bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Mom bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Mom bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot
Mom bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Mom - Die komplette erste Staffel Poster

Mom - Die komplette erste Staffel

Bei Amazon
Mom - Die komplette zweite Staffel Poster

Mom - Die komplette zweite Staffel

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Mom: Allison Janney und Anna Faris als chaotisches Mutter-Tochter-Gespann.

    Hinter der US-Sitcom „Mom“ steht Autor und Produzent Chuck Lorre, der auch für Erfolgsformate wie „Two and A Half Men“ oder „The Big Bang Theory“ verantwortlich zeichnete. Auch Lorres jüngstes Produkt hat durchaus das Zeug, zum Quotenhit zu werden, allerdings nur, wenn man wenig Wert auf eine vielschichtige Story und sorgfältig entwickelte Charaktere legt und auch über Mainstream-Humor mit Holzhammer-Pointen lachen kann.

News und Stories

Kommentare