1. Kino.de
  2. Serien
  3. Modern Love
  4. Läuft „Modern Love“ bei Netflix?

Läuft „Modern Love“ bei Netflix?

Stefan Schunck |

© Amazon

Mit viel Witz und Charme porträtiert „Modern Love“ acht verschiedene Beziehungen. Gibt es die Serie bei Netflix?

Hier zeigen wir euch die besten Mini-Serien auf Netflix:

„Modern Love“ basiert auf der gleichnamigen Kolumne der New York Times, die die Liebe in all ihren Formen und Facetten thematisiert. Ganz egal, ob es sich um romantische, familiäre oder platonische Liebe handelt. Regisseur John Carney hat diese Kolumne aufgegriffen und daraus eine so amüsante wie emotionale Miniserie gestrickt. In acht Episoden beleuchtet er unabhängig voneinander die verschiedensten Beziehungskonstellationen und erzählt auf unterhaltsame Weise von den Höhen und Tiefen, denen sich die Liebenden stellen müssen. Nebenbei versteht sich das witzige Großstadtmärchen auch noch als Hommage an den „Big Apple“.

„Modern Love“ nicht auf Netflix: Was sind die Alternativen?

Wer Anne Hathaway, Tina Fey, Andy Garcia oder Ed Sheeran in dieser hochwertigen und charmanten Großstadt-Anthologie erleben will, wird auf Netflix nicht fündig. Da „Modern Love“ exklusiv für den Online-Riesen Amazon produziert wurde, ist die witzige Serie ausschließlich auf dem hauseigenen Streamingportal Amazon Prime Video zu sehen und in der Prime-Mitgliedschaft enthalten.

Die Netflix-Miniserien aus unserer Galerie solltet ihr euch nicht entgehen lassen:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Die besten Miniserien auf Netflix: 11 Tipps für den kleinen Serien-Hunger

Netflix-Alternativen für „Modern Love“-Fans

Wer das Paarungsverhalten glücklicher und unglücklicher Großstädter verfolgen möchte, dem bieten sich einige Alternativen, die ebenso mit Herz, Humor und Charme zu überzeugen wissen.

  • „Easy“: Die Anthologie-Serie über Partnerschaft, Liebe, Intimität und alles was dazugehört, folgt in fast jeder neuen Episode anderen Protagonisten – und zeichnet so ein interessantes Bild von modernen Beziehungen.
  • „Love“: Die Serie folgt der komplizierten On-Off-Beziehung zwischen Radiosendungsmanagerin Mickey (Gillian Jacobs) und Fernsehproduktionstutor Gus (Paul Rust).
  • „Little Things“: In der Millionenstadt Mumbai durchlebt das indische Pärchen um Kavya (Mithila Palkar) und Dhruv (Dhruv Sehgal) alle Höhen und Tiefen seiner Beziehung.

Seid ihr Kuss-Experten? Findet es in unserem Film-Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare