Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Mob City

Mob City

Mob City (VoD-/BluRay-/DVD-Trailer)

Mob City: Gangster-Serie nach dem Sachbuch "L.A. Noir. The Struggle of the Soul of America's Most Seductive City" von John Buntin.

Filmhandlung und Hintergrund

Gangster-Serie nach dem Sachbuch "L.A. Noir. The Struggle of the Soul of America's Most Seductive City" von John Buntin.

Los Angeles in den späten 1940er-Jahren: William H. Parker, ehrgeiziger neuer Chef des LAPD, der Polizei von Los Angeles, hat dem organisierten Verbrechen in der Stadt den Kampf angesagt. Zu diesem Zweck hat Parker eigens eine Spezialeinheit ins Leben gerufen, in die auch Detective Joe Teague berufen wird. Im Kampf gegen den skrupellosen Gangsterboss Mickey Cohen, aber auch gegen Korruption und Verrat in den eigenen Reihen müssen der Ex-Marine und Captain Parker bis an ihre Grenzen gehen.

Darsteller und Crew

  • Jon Bernthal
    Jon Bernthal
  • Edward Burns
    Edward Burns
  • Neal McDonough
    Neal McDonough
  • Frank Darabont
    Frank Darabont
  • Jeffrey DeMunn
  • Jeremy Luke
  • Iddo Goldberg
    Iddo Goldberg
  • Michael McGrady
  • John Pollono
  • Shaun Rylee
  • Michael G. Hagerty
  • Guy Ferland
  • Michael Sloane
  • Paul F. Bernard
  • Wayne Carmona
  • Michael De Luca
  • Elliott Webb
  • Dana Renee Ashmore
  • Rohn Schmidt
  • David Tattersall
  • Hunter M. Via
  • Nathan Gunn
  • Mark Isham
  • Tricia Wood
  • Deborah Aquila

Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Mob City Poster

Mob City

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Mob City: Gangster-Serie nach dem Sachbuch "L.A. Noir. The Struggle of the Soul of America's Most Seductive City" von John Buntin.

    Frank Darabonts Mini-Serie „Mob City“ ist eine einzige Hommage an den klassischen Film Noir der 1940er und -50er Jahre. Genre-Fans können die aufwändige Ausstattung von der eleganten Mode bis hin zu den originalgetreuen Karossen genießen, eingefangen in Hochglanz-Bildern in sepia. Dazu kommt eine grandiose Besetzung von den Haupt- bis hin zu den Nebendarstellern. Allein die Story kam bei all der Detailverliebtheit offensichtlich etwas zu kurz und ist vergleichsweise dünn. So blieb es leider bei nur sechs Folgen der Neo-Noir-Serie, die sicher das Potential zu mehr hatte.
    Mehr anzeigen