Filmhandlung und Hintergrund

Die Puppen Jan und Tini entdecken in ihrer "Silberhummel" außergewöhnliche Orte und lernen interessante Menschen kennen.

Jan und Tini sind zwei unternehmungslustige Puppen. In ihrem kleinen Auto, der „Silberhummel“ gehen sie auf Reisen - und zwar kreuz und quer durch ihre Heimat, die DDR. Ihre Reise führt sie unter anderem in die Hauptstadt Berlin, ins Theater, zur Feuerwehr und ins Trickfilmstudio. Sie treffen auf Hunde, Pferde, Schafe und sogar auf Dinosaurier. Schließlich lassen sie sich von Instrumentenbauern ihren spannenden Beruf erklären.

Darsteller und Crew

  • Jörg D'Bomba
    Jörg D'Bomba
  • Eva d'Bomba
    Eva d'Bomba

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 1 (2 Discs) Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 1 (2 Discs)

Bei Amazon
Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 2 (2 Discs) Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 2 (2 Discs)

Bei Amazon
Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 3 (2 Discs) Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 3 (2 Discs)

Bei Amazon
Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 4 (2 Discs) Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 4 (2 Discs)

Bei Amazon
Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 5 (2 Discs) Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 5 (2 Discs)

Bei Amazon
Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 6 Poster

Mit Jan und Tini auf Reisen, Box 6

Bei Amazon
 

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Jan und Tini auf Reisen: Die Puppen Jan und Tini entdecken in ihrer "Silberhummel" außergewöhnliche Orte und lernen interessante Menschen kennen.

    „Wenn Jan und Tini reisen durch uns’re schöne Welt, …“. Der eingängige Titelsong der DDR-Kinderserie aus den 1980er-Jahren ist noch heute manchem Fan der reisefreudigen Puppen im Ohr und ruft „ostalgische“ Erinnerungen wach. In jeder Folge nehmen Jan und Tini ihre kleinen Zuschauer mit auf eine spannende Reise. Ganz nebenbei lernen die Kinder so Sehenswürdigkeiten, Interessantes aus der Natur, seltene Berufe oder aufregende Orte kennen.

Kommentare