Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Missing

Missing

Filmhandlung und Hintergrund

Zehnteilige Thriller-Serie mit Ashley Judd als ehemalige CIA-Agentin, die ihren entführten Sohn im Alleingang zu retten versucht.

Missing im Stream

Du willst Missing online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Missing derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

The Missing - Staffel 1 im Stream

Tony Hughes (James Nesbitt) und seine Frau Emily (Frances O’Connor) sind mit ihrem Sohn Oliver (Oliver Hunt) in Frankreich im Urlaub. Plötzlich verschwindet jedoch Oliver – als wäre er spurlos vom Erdboden verschluckt worden. Sofort schaltet Tony die Polizei ein. Die Ermittlungen werden von Laurence Relaud (Émilie Dequenne) in die Wege geleitet. Weiterhin beaufsichtigt Detective Julien Baptiste (Tchéky Karyo) den Fall. Emilys Eltern, Penny (Diana Kent) und Robert (Clive Francis) tauchen auf. Offensichtlich wurde Oliver in einem Akt der Rache entführt.

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

The Missing - Staffel 2 im Stream

Im Jahr 2003 befindet sich die 11-jährige Britin Alice Webster (Abigail Hardingham) zusammen mit ihren Eltern in der deutschen Kleinstadt Eckhausen. Was als idyllischer Urlaub angefangen hat, nimmt als Familiendrama mit einer verheerenden Entführung ein jähes Ende. Von Alice Webster fehlt plötzlich jede Spur. Verzweifelt suchen die Behörden nach ihr, doch ergebnislos: Alice Webster bleibt verschwunden.

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

  • "Missing": VOX zeigt neue US-Serie ab November

    Vox zeigt die zweifach Emmy-nominierte US-Serie "Missing" mit Ashley Judd ab dem 4. November erstmals im Free-TV. "The Closer"-Fans dürfen sich im gleichen Monat auf die neuen Folgen der beliebten Crime-Serie freuen. Das große Serienfinale könnte noch in diesem Jahr stattfinden.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare