„Die Medici: Herrscher von Florenz“ Staffel 2: Wie es weitergeht & wann

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Medici: Masters of Florence - Die Herrscher von Florenz Poster

Die Serie „Medici: Masters of Florence“ oder auf Deutsch: „Herrscher von Florenz“ hat in Italien alle Rekorde gebrochen. Wie es weitergeht und wann wir in Deutschland mit den neuen Folgen rechnen können, haben wir für euch untersucht.

Die dritte Staffel „Die Medici“ ist schon auf dem Weg!

Die erste Staffel von „Medici: Masters of Florence“ wurde nach der italienischen TV-Ausstrahlung zunächst von Sky 1 im deutschen Pay-TV gezeigt, in vielen anderen Ländern hatte Netflix die Erstverwertungsrechte. Seit kurzer Zeit sind die acht Episoden mit Dustin Hoffman und Richard Madden auch auf Netflix Deutschland erhältlich.

„Die Medici: Die Herrscher von Florenz“: Wann kommt die zweite Staffel zu Netflix?

Netflix hat nach Angaben von Express.co.uk zugesagt, dass die zweite Staffel nach der Ausstrahlung im italienischen Fernsehen noch 2018 beim Streaming-Anbieter zu sehen ist. Allerdings dürfte dies nicht auf Deutschland zutreffen, weil hier die Erstverwertung wie auch 2016 wahrscheinlich zunächst bei Sky liegt.

Release am Heiligabend 2018

Das Release-Datum der zweiten Staffel „Die Medici“ ist der 24. Dezember 2018 auf Sky 1.

Ihr könnt das Programm auch ohne Langzeit-Pay-TV-Abo anschauen, wenn ihr euch ein zulegt. Dieser Zugang zum Programm kann monatlich gekündigt werden. Eine andere Option ist, dass ihr die Staffel im .

Wann kommt die Serie zu Netflix?

Die erste Staffel wurde in Deutschland im Dezember 2016 bei Sky 1 veröffentlicht, kurz nachdem die finale Folge im italienischen TV zu sehen war. Seit April 2018 ist die Staffel bei Netflix. Folgt die zweite Staffel diesem Turnus würde sie nicht vor 2020 bei Netflix Deutschland zu finden sein. Netflix und Sky haben aber eine neue Kooperation, vielleicht ist 2019 schon alles anderes.

Falls ihr beide Dienste gerne in vollem Umfang nutzen wollt, greift jetzt zu. , dass euch Sky Q und Netflix. sowie den notwendigen Receiver günstig ins Haus bringt.

Worum geht es in Staffel 2?

Der Serienschöpfer Frank Spotnitz hat angekündigt, dass, nachdem die erste Staffel Giovanni (1360 - 1429) und seinen Sohn Cosimo (1389 - 1464) in den Vordergrund stellte, sich die zweite Season auf das Leben des Großenkels von Cosimo konzentrieren soll. Die neuen Folgen sollen einen Zeitsprung von 20 Jahren machen und die Geschichte von Lorenzo (1449 - 1492) erzählen, vermutlich sogar über zwei Staffeln. Indirekt steht damit schon eine dritte Staffel im Raum – sofern die historische Serie weiterhin erfolgreich bleibt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 historische Serien wie "Vikings"

Die Serie fokussiert sich auf Lorenzos große Liebe zu den Künsten und wie er Macht und Einfluss als Chef der Medici-Bank nutzte, um revolutionäre Kunst zu unterstützen, die direkt zur Renaissance führte. Er förderte Künstler wie Sandro Botticelli und Michelangelo Buonarroti. Seinen kulturpolitischen Erfolgen stand allerdings ein großer wirtschaftlicher Misserfolg entgegen, der das Medici-Bankhaus in den Ruin führte. Er starb im Alter von 43 Jahren.

 

Ob Dustin Hoffman und Richard Madden in der zweiten Staffel zurückkehren, ist noch unklar. Deren Figuren sind bereits tot, wenn Lorenzo die Macht übernimmt. Fans sind allerdings voller Hoffnung, dass sie im Rahmen von Flashbacks dennoch auftreten könnten. Was den neuen Cast angeht, gibt sich Spotnitz zurzeit noch geheimnisvoll, aber da die Staffel noch 2018 erscheinen soll, kann es nicht mehr lange dauern, bis uns neue Informationen erreichen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Medici: Masters of Florence - Die Herrscher von Florenz
  5. „Die Medici: Herrscher von Florenz“ Staffel 2: Wie es weitergeht & wann