Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Maxton Hall – Die Welt zwischen uns
  4. News
  5. „Maxton Hall“ Staffel 2 kommt: Start, Handlung und Cast – so geht es bei Amazon weiter

„Maxton Hall“ Staffel 2 kommt: Start, Handlung und Cast – so geht es bei Amazon weiter

„Maxton Hall“ Staffel 2 kommt: Start, Handlung und Cast – so geht es bei Amazon weiter
© Stephan Rabold / Prime Video

„Maxton Hall“ Staffel 2 ist schon in Arbeit. Die Dreharbeiten für neue Folgen sind inzwischen gestartet. Jetzt gibt Amazon uns erste Einblicke zur Fortsetzung.

Mit „Maxton Hall – Die Welt zwischen uns“ startete am 9. Mai 2024 endlich die langersehnte Serienadaption nach dem Erfolgsroman „Save Me“ von Mona Kasten im Stream bei Prime Video. Buchfans wissen natürlich, dass die „Maxton Hall„-Reihe eine Trilogie ist. Nach Band 1 geht die Geschichte von Ruby (Harriet Herbig-Matten) und James (Damian Hardung) also erst richtig los. Entsprechend ist die Freude bei Buch- und Serienfans groß, dass die Amazon-Serie schon jetzt für Staffel 2 verlängert wurde – vor allem angesichts der Tatsache, dass Amazon den wichtigsten Teil aus „Save Me“ am Ende der Serie gar nicht zeigt. Die Buchvorlage verrät, wie es für Ruby und James weitergeht. Jetzt gibt auch Amazon erste Einblicke vom Set und einen Vorgeschmack auf die Fortsetzung in Staffel 2.

„Maxton Hall“: Wann startet Staffel 2 bei Prime Video?

Obwohl die Amazon-Adaption erst am 9. Mai 2024 Premiere feierte, gibt es schon jetzt gute Neuigkeiten. Wie Prime Video mit einem Instagram-Post mit den Hauptdarsteller*innen Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten ankündigte, kehrt „Maxton Hall“ für Staffel 2 zurück.

Anzeige

Dass Amazon so schnell grünes Licht gibt, wundert wenig, wenn man bedenkt, dass die deutsche Original-Serie in der Startwoche die größte globale Zahl an Zuschauer*innen eines nicht-amerikanischen Titels in der Geschichte von Prime Video erzielte und es in mehr als 120 Ländern und Territorien auf Platz 1 der Prime Video Charts schaffte. Allein die Popularität der Buchreihe versprach „Maxton Hall“ eine große Fanschar. Aktuell ist noch kein Starttermin für Staffel 2 bekannt, allerdings hoffen wir darauf, dass die neuen Folgen im Frühjahr 2025 starten. Besser abschätzen lässt sich ein Startzeitfenster vermutlich, wenn die Dreharbeiten abgeschlossen sind.

Falls ihr jetzt schon die ganze Geschichte erleben möchtet, können wir euch die Romanvorlagen von Mona Kasten ans Herz legen, die anlässlich der Serienadaption noch einmal im ganz neuen Look erschienen sind:

Save Me: Special Edition

Save Me: Special Edition

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 12:25 Uhr
Save You: Special Edition (Maxton Hall Reihe, Band 2)

Save You: Special Edition (Maxton Hall Reihe, Band 2)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 12:52 Uhr
Save Us: Special Edition (Maxton Hall Reihe, Band 3)

Save Us: Special Edition (Maxton Hall Reihe, Band 3)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 21.07.2024 13:05 Uhr

„Maxton Hall“: Dreharbeiten für Staffel 2 gestartet

Sorgen bereitete zwischenzeitlich die Nachricht, dass der Hauptdrehort von „Maxton Hall“, das Schloss Marienburg in der Nähe von Hannover, aktuell geschlossen ist. Aufgrund von baulichen Mängeln können Teile der Innenräume nicht betreten werden. Da der Großteil der Serie vor und in der Kulisse von Schloss Marienburg spielt, war zunächst davon auszugehen, dass die Dreharbeiten erheblich eingeschränkt oder verschoben werden müssen. Nun gibt es jedoch Entwarnung: Laut jüngsten Berichten steht Schloss Marienburg im Juni 2024 zumindest temporär für die Dreharbeiten zu „Maxton Hall“ zur Verfügung. Laut Hannoversche Allgemeine feierte die Amazon-Serie am 4. Juni 2024 Drehstart für Staffel 2. Da die Produktion nun Fahrt aufnimmt, können wir hoffentlich schnellstmöglich neue Folgen bei Amazon sehen.

In den Kommentaren unter dem Ankündigungspost zum Drehstart auf dem Instagram-Kanal von Prime Video freuen sich Fans ganz besonders über ein Detail aus den ersten Set-Fotos: Rubys neue Frisur. Ihr Styling mit strengem Dutt oder einfach herunterhängenden Haaren war vielen in Staffel 1 nämlich zu langweilig und kindlich aussehend. Den charakteristischen Pony aus dem Buch bekommt Ruby Bell zwar auch in Staffel 2 nicht, dieser wird durch den neuen Look aber immerhin angedeutet. Das sogenannte „Glow-Up“ von Ruby scheint die Vorfreude auf die neuen Folgen noch stärker anzuheizen. In den Kommentaren erhält die Änderung jedenfalls viel Lob:

Anzeige

„Komplett in love mit der neuen Frisur“

„Ihre Haare sind so viel besser“

„Ruby mit offenen Haaren, wir haben gewonnen“

„Ihre Haare, ich liebe es!“

Anzeige

Zwar handelt es sich hierbei nur um ein kleines Detail, Rubys neuer Look steht jedoch sicherlich sinnbildlich dafür, dass sich in „Maxton Hall“ Staffel 2 einiges ändern wird. Wir dürfen also gespannt sein!

Um euch die Wartezeit bis zu neuen Folgen zu vertreiben, könnt ihr einen Blick in folgende Serientipps für Fans von „Maxton Hall“ werfen:

Wie geht es in Staffel 2 von „Maxton Hall“ weiter?

Auch wenn sich die Amazon-Serie recht nah ans Original hält, weicht sie vor allem zum Ende der Finalfolge stark vom Buch ab. Diese endet schließlich damit, dass James vom plötzlichen Tod seiner Mutter erfährt. Nach einem Streit mit seinem Vater fährt er zu Rubys Haus und wir sehen die Bells, die Rubys Triumph in Oxford und den neuen Treppenlift feiern. Nichtsahnend von James‘ Problemen, sieht für Ruby alles nach einem Happy End aus, schließlich haben sie sich gerade erst wieder versöhnt. Lydia hingegen, die sich eigentlich ihrer Mutter anvertrauen wollte, ist am Boden zerstört. An dieser Stelle lässt uns die Serie mit zahlreichen offenen Fragen zurück.

Das Ende von „Save Me“ ist jedoch deutlich drastischer als in der Serie, denn Ruby und James trennen sich. Wie es dazu kommt, erfahren wir vorerst nur in der Buchvorlage:

Der zweite Band der „Maxton Hall“-Trilogie („Save You“) setzt kurze Zeit nach der Trennung an. Ruby ist am Boden zerstört, nachdem James ihr das Herz gebrochen hat und wünscht sich ihr altes Leben zurück, als niemand an der Maxton Hall ihren Namen kannte. Doch seit ihrer Beziehung mit James ist sie unfreiwillig ein Teil der elitären Welt ihrer Mitschüler*innen geworden und muss sich in ihrem neuen Leben zurechtfinden. Trotz der traurigen Umstände kann sie James nicht verzeihen, ihn aber auch nicht vergessen – vor allem, weil er mit Lydias Hilfe alles daran setzt, sie zurückzugewinnen.

Anzeige

Die offizielle Handlungsbeschreibung von Amazon lautet:

„Wer hoch fliegt, kann auch tief fallen… Nach der gemeinsamen Liebesnacht in Oxford und ihrem großen Lebensziel in greifbarer Nähe, scheint für Ruby alles perfekt zu laufen. Doch ein Schicksalsschlag in James‘ Familie ändert alles und ausgerechnet James selbst holt sie von Wolke 7 zurück in eine harte Realität. Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hat sie so starke Gefühle für jemanden gehabt wie für James – und noch nie wurde sie von jemandem so verletzt. Sie will ihr altes Leben zurück, in dem sie noch niemand auf Maxton Hall kannte und sie nicht Teil der elitären Welt ihrer Klassenkamerad:innen war. Aber sie kann James nicht vergessen – vor allem nicht, da er alles daransetzt, sie wieder zurückzugewinnen.“

Die Geschichte von Ruby, James, Lydia und Co. ist also lange nicht auserzählt. Trotz des abweichenden (beziehungsweise vorzeitigeren) Endes gibt es genug Anknüpfungspunkte für die Fortsetzung bei Prime Video. „Maxton Hall“ Staffel 2 wird anscheinend direkt bei der Trennung ansetzen und im Verlauf der Folgen die Konsequenzen für Ruby und James thematisieren und könnte uns außerdem mehr über Lydia und Grahams (Eidin Jalali) Zukunft verraten. Außerdem werden sicherlich auch Nebenfiguren wie die Bells, Lin (Andrea Guo), Alistair (Justus Riesner), Kesh (Govinda Cholleti) und Cyril (Ben Felipe) näher beleuchtet.

Anzeige

„Maxton Hall“: Cast kehrt in Staffel 2 zurück

Zusammen mit der offiziellen Drehstartankündigung und den ersten Setfotos teilte Amazon mit, dass neben Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten unter anderem auch Sonja Weißer als Lydia, Ben Felipe als Cyril, Fedja van Huêt als Mortimer, Runa Greiner als Ember, Justus Riesner als Alistair und Andrea Guo als Lin zum Cast der zweiten Staffel zurückkehren. Außerdem sehen wir sicherlich Rubys Eltern sowie andere Nebencharaktere aus dem Umfeld der Maxton-Hall-Schule wieder.

„Maxton Hall“-Buchreihe spricht für drei Staffeln

Die Geschichte rund um Ruby, James und die anderen Mitglieder der Elite-Schule Maxton Hall bietet sogar genug Stoff für noch mindestens eine weitere Staffel. Schließlich basiert die Serie auf der „Maxton Hall“-Buchtrilogie von Mona Kasten, wobei Staffel 1 grundlegend den ersten Roman namens „Save Me“ adaptiert. Während die zweite Staffel die Handlung von Band 2 („Save You“) adaptieren wird, könnte in Zukunft auch Band 3 („Save Us“) für Staffel 3 verfilmt werden, sofern die Serie weiterhin ein Erfolg bleibt. Ein deutlich positives Vorzeichen ist sicherlich, dass die erste Staffel von „Maxton Hall“ die bisher weltweit meistgestreamte internationale Original-Serie bei Prime Video ist.

Ihr kennt die Buchvorlagen zu „Maxton Hall“ bereits? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Nur die besten Schüler haben alle 15 Fragen richtig: Teste dein Wissen im „Maxton Hall“-Quiz

Hat dir "„Maxton Hall“ Staffel 2 kommt: Start, Handlung und Cast – so geht es bei Amazon weiter" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige