Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Marvel's What If...?
  4. News
  5. Legendäre Marvel-Figur feiert endlich ihr MCU-Debüt – nur mit einer kleine Bemerkung

Legendäre Marvel-Figur feiert endlich ihr MCU-Debüt – nur mit einer kleine Bemerkung

Legendäre Marvel-Figur feiert endlich ihr MCU-Debüt – nur mit einer kleine Bemerkung
© IMAGO / ZUMA Wire / Sony

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Die neue Animationsserie stellt Woche für Woche die uns bekannte Marvel-Welt auf den Kopf – und ist nun beiläufig dafür verantwortlich, dass ein ikonischer Charakter offiziell Teil des MCU wird.

Poster What If...? Staffel 1

Streaming bei:

– Achtung, es folgen Spoiler für „Marvel’s What If…?“ Folge 5 –

Die vierte Phase des Marvel Cinematic Universe (MCU) ist im vollen Gange und präsentiert uns dank der Animationsserie Marvel’s What If…? von Woche zu Woche spannende Szenarien, die durch eine Änderung große Auswirkungen in den Multiversen nach sich ziehen können.

Mit der fünften Folge wird endlich der beliebte Comic-Strang rund um die Marvel-Zombies aufgegriffen. Die untoten Superheld*innen können zwar nicht miteinander sprechen wie in der Comicvorlage, behalten jedoch weiterhin ihre Fähigkeiten. Dadurch stirbt die Menschheit weitaus schneller als es sonst wohl vonstattengegangen wäre.

Nur auf Disney+ erlebt ihr komfortabel die ganze Welt des MCU: Hier kommt ihr zum Jahresabo

Auch Peter Parker alias Spider-Man muss dabei zusehen, wie ein liebgewordener Freund nach dem nächsten aus dem Leben scheidet. Bereits vor der Zombie-Apokalypse sammelte er unfreiwillig Erfahrungen mit Trauer und Verlust und zählt die Mitmenschen auf, die er bereits verlor: „Meine Mom, Dad, Onkel Ben.“

Allererste Erwähnung von Onkel Ben im MCU nach über fünf Jahren

Es mag befremdlich klingen, entspricht jedoch der Realität: In allen bisherigen Auftritten von Peter Parker im MCU wurde auf die bloße Erwähnung von Onkel Ben verzichtet. Sei es in seinem ersten Auftritt 2016 in „The First Avenger: Civil War“, seinen Solo-Auftritten „Spider-Man: Homecoming“ und „Spider-Man: Far From Home“ sowie den Ensemble-Filmen „Avengers: Infinity War“ und „Avengers: Endgame“. Erst mit „What If…?“ ist Onkel Ben fünf Jahre nach der Einführung von Spider-Man nun offiziell Teil des MCU.

In anderen Iterationen der ikonischen freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft wurde stets auf den Ursprung seiner Kräfte sowie das tragische Ableben seines Onkel Bens eingegangen, bei dem Peter Parker trotz Superkräften nur hilflos zusehen konnte. „Mit großer Kraft folgt große Verantwortung“ lauteten die weisen Worte, die der Onkel seinem Neffen vor dem tragischen Ableben mitgab und die sich Peter stets als Mantra zum Schutz für andere setzte.

Weitere spannende Fakten über das MCU erfahrt ihr im Video:

MCU spendierte Onkel Ben bislang nur ein kleines Easter Egg

Die einzige Anspielung auf Onkel Ben sahen MCU-Fans bislang in „Spider-Man: Far From Home“ in dem Peter Parker mit einem Koffer und den Initialen „BFP“ – wohl stehend für Benjamin Franklin Parker – nach Europa verreist. Dabei blieb es lediglich, nun haben wir dank der beiläufigen Erwähnung von Onkel Ben sowie Peters Eltern endlich Gewissheit, dass die ikonischen Marvel-Figuren offiziell Teil des MCUs sind. Binnen der letzten fünf Jahre fand man teils wilde Fan-Theorien im Internet, die das Fehlen von Ben erklären wollten. Etwa, dass Ben gar nicht tot sei, sondern einfach getrennt von der Familie lebte oder dass Ben Parker in Wahrheit Mays Vater sei und nicht ihr Mann.

Nicht nur Onkel Ben bekam ein Easter Egg in „Spider-Man: Far From Home“ spendiert:

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
„Spider-Man: Far From Home“: 22 Easter Eggs, die sich im MCU-Film verstecken

Zugegeben: „What If…?“ beleuchtet stets die Ereignisse einer Parallelwelt, diese unterscheiden sich jedoch nur in einem Punkt von der uns bekannten Filmwelt. Wie der erste Trailer bereits ankündigte, sehen wir ab dem 16. Dezember 2021 in „Spider-Man: No Way Home“ das Multiversum auf der großen Leinwand. Vielleicht trifft Peter Parker nicht nur auf andere Spider-Man und deren Bösewichte, sondern sogar auf eine noch lebende Variation seines Onkels Ben?

Zuvor sollte man jedoch nächsten Mittwoch, am 15. September 2021, wieder bei der Disney+-Original-Serie „What If…?“ einschalten. Vielleicht wird auch dann wieder beiläufig ein ikonischer Charakter Teil des MCU.

Onkel Ben war bislang nicht Teil des MCU, ist aber ein ikonischer Marvel-Charakter. Kannst du diese Superheld*innen stattdessen nur am Kostüm erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.