"Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.": RTL Crime zeigt neue US-Serie ab Januar

Ehemalige BEM-Accounts |

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Poster

Marvel-Fans aufgepasst: RTL Crime zeigt die neue US-Serie „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ ab Januar erstmals im deutschen Fernsehen. Joss Whedons Superhelden-Serie setzt direkt an seinen Kinohit „Marvel’s The Avengers“ an.

Darauf haben Fans gewartet: RTL konnt sich die Rechte zur Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. von Regisseur Joss Whedon (Marvel’s The Avengers) sichern und zeigt die mit Spannung erwartete US-Serie schon ab Januar 2014 auf RTL Crime erstmals im deutschen Fernsehen. Vor einigen Wochen präsentierte bereits Sky für seine Sky Select Kunden die Originalfassung mit Untertiteln kurz nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Wann die neue Superhelden-Serie auch im Free-TV gezeigt wird, steht noch aus.

Die neue Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. von Joss und Jed Whedon setzt just nach den Geschehnissen des Kinohits Marvel’s The Avengers ein und handelt von einer geheimen Spionageeinheit namens S.H.I.E.L.D. (Strategic Homeland Intervention Enforcement and Logistics Division), die gegründet wurde, um die Menschheit vor unbekannten, übernatürlichen und außerirdischen Gefahren zu schützen. Unter der Leitung von Agent Phil Coulson besteht das Team aus dem ungehobeltem Spionageexperte Grant Ward (Brett Dalton), Pilotin und Waffenspezialistin Melinda May (Ming-Na Wen), die beiden Wissenschaftler Gemma Simmons (Elizabeth Henstridge) und Leo Fitz (Iain De Caestecker) sowie die frisch rekrutierte zivile Hackerin Skye (Chloe Bennet). Bei ihrem ersten Auftrag müssen sie einen Mann aufhalten, der bis vor kurzem ein unauffälliger Familienvater ohne besondere Fähigkeiten war. Nun besitzt er Superkräfte und es gelingt ihm nicht, sein eigenes Verhalten unter Kontrolle zu kriegen. Die Agenten sehen sich mit einer tödlichen Situation konfrontiert, die harte Entscheidungen erfordert. Und es bleibt die Frage, auf welchem Weg der Mann an die Superkräfte gelangt ist…

Marvel-Fans dürfen sich darüber hinaus auf Gastdarsteller wie Samuel L. Jackson als Nick Fury, Cobie Smulders als Agent Maria Hill und viele mehr freuen. In den USA wird die neue US-Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. ab Oktober auf ABC gezeigt. Allein über 12 Millionen Zuschauer waren bei der Pilotfolge dabei. In Deutschland präsentierte nun der Bezahlsender RTL Crime die komplette erste Staffel Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. ab dem 31. Januar 2014 immer freitags um 20:15 Uhr.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
  5. "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.": RTL Crime zeigt neue US-Serie ab Januar