Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Eine schrecklich nette Familie
  4. News
  5. „Auf schlimmer und ewig“ kehrt ins deutsche Free-TV zurück

„Auf schlimmer und ewig“ kehrt ins deutsche Free-TV zurück

Author: Marek BangMarek Bang |

Eine schrecklich nette Familie Poster
© The WB

Wem „Eine schrecklich nette Familie“ nicht verrückt genug war, der fand in den 1990er Jahren vielleicht Gefallen an ihrem Ableger „Auf schlimmer und ewig“, der ebenfalls aus der Feder von Ron Leavitt stammt. Jetzt kehrt der skurrile Spaß ins deutsche Free-TV zurück.

Manchen Zuschauern war „Eine schrecklich nette Familie“ bereits zu viel des Guten. Al Bundy als vom Pech verfolgter Schuhverkäufer mit flanellsexuellem Weltbild und seine White-Trash-Familie eckten oftmals an, blieben aber bis heute Kult. 1995 versuchte Showrunner Ron Leavitt mit dem Ableger „Auf schlimmer und ewig“ noch eine Schippe draufzusetzen und schuf eine Serie, die viele Sehgewohnheiten endgültig sprengen sollte.


Waren die Geschichten um Al Bundy noch rudimentär in der Realität verankert, durfte Hauptfigur Jack Malloy mit einem Kuscheltier sprechen und seinem Wahnsinn freien Lauf lassen. „Auf schlimmer und ewig“ durchbrach oftmals die vierte Wand und präsentierte dem Zuschauer völlig durchgeknallte Geschichten aus einem Sitcom-Universum, das seine Künstlichkeit niemals verbarg. Vielleicht war es am Ende eine Meta-Ebene zu viel, die dafür sorgte, dass „Auf schlimmer und ewig“ nie den ganz großen Ruhm von „Eine schrecklich nette Familie“ erreichen konnte, eine treue Fangemeinde wurde in genau 100 Episoden aber dennoch mobilisiert.

„Auf schlimmer und ewig“ kommt zu RTL NITRO

Nachdem 2005 die letzte Episode auf RTL II ausgestrahlt wurde, wiederholt der RTL-Spartensender NITRO ab Montag, dem 6. August 2018 immer montags bis freitags ab 15.25 Uhr die gesamte Serie in Doppelfolgen, wie die Kollegen von Quotenmeter berichten. Dann dürfen alle Fans der Kult-Serie ein Wiedersehen mit Kuscheltier Floppy feiern, während sich Neueinsteiger sicher über die eine oder andere Wendung wundern werden. Ihnen sei gesagt, dass die Serie mit ihrer Laufzeit immer absurder wird und es daher nicht zu empfehlen ist, eine Folge zu verpassen.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Die Flodders: So sehen die Darsteller heute aus

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare