1. Kino.de
  2. Serien
  3. Marienhof
  4. News
  5. ARD: 3.000 Folge des "Marienhof"

ARD: 3.000 Folge des "Marienhof"

Ehemalige BEM-Accounts |

Marienhof Poster

Am 01. Oktober 1992 wurde die erste Folge der TV-Sendung „Marienhof“ in der ARD ausgestrahlt, allerdings wurde die Serie erst mit Folge 172 (vom 02. Januar 1995) täglich gezeigt. Seitdem sind einige Jahre vergangen und die ARD plant bereits die 3.000 Folge der bekannten Serie, welche  am 19. Dezember 2006 gezeigt wird.Ab der Jubiläumsfolge wird der „Marienhof“ dreifach im Doppelpack ausgestrahlt: von Dienstag, 19. Dezember bis Donnerstag, 21. Dezember jeweils von 18.20 Uhr bis 19.15 Uhr. Bis heute haben über 150 Hauptdarsteller, mehr als 6.500 Nebendarsteller und circa 63.000 Komparsen im „Marienhof“ mitgespielt. Von Anfang an in einer Hauptrolle mit dabei ist Viktoria Brams als Inge Busch. Es folgte Gerd Udo Feller (Friedrich Dettmer), der seit Folge 179 mitspielt; Wolfgang

Seidenberg alias Frank Töppers stieg in Folge 291 ein.Die Handlung der Jubiläumsfolgen:

Nachbarschaft wird im Kölner Stadtviertel „Marienhof“ groß geschrieben und so machen die Marienhöfler auch in der Jubiläumsfolge aus einem Stromausfall am Heiligabend das Beste: Sie feiern gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt. Dort begegnet Stefano Maldini (Antonio Putignano), der schon auf dem Weg nach Italien war, seiner Frau Tanja (Heike Ulrich). Die Beiden leben seit einiger Zeit getrennt, aber als alle andächtig „Stille Nacht“ singen, kommen sie sich wieder näher - ein gemeinsames Weihnachtsfest scheint nicht mehr ausgeschlossen. Nach einem Streit mit Carlos (Alfonso Losa) setzt sich Jessy (Vaile) ins Auto und fährt ziellos durch die Nacht. Als sie Carlos' Liebesbotschaft per Kassette hört, macht sie sich sofort auf den Rückweg in den Marienhof. Dabei kommt sie von der Straße ab und baut einen Unfall. Carlos spürt, dass ihr etwas passiert ist, und macht sich auf die Suche nach Jessy…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ARD-Soap "Marienhof" verabschiedet sich leise

    Am Mittwochabend endete die ARD-Soap „Marienhof“ nach fast 19 Jahren und 4.053 Folgen. Zwar reichte es mit der Abschiedsfolge für einen neuen Jahres-Bestwert, doch wirklich überragend waren die Quoten nicht wirklich. Für die letzte Folge interessierten sich insgesamt gerade einmal 1,37 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von mäßigen 9,4 Prozent entsprach. Nur bei den 14-...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: Das Aus der Soap "Marienhof" ist besiegelt

    Eine schlechte Nachricht für alle „Marienhof“-Fans: Die ARD-Soap steht kurz vor dem Aus. Bereits im vergangenen Jahr wurde schon von einem Ende der täglichen Serie geredet – nun ist es so weit. Der Abschied vom „Marienhof“ steht im Zusammenhang einer Neustrukturierung und Konzentration des Vorabendprogramms. Die finale Entscheidung fiel am Mittwochabend. Die Ausstrahlung der letzten Episode folgt somit voraussichtlich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: Christian Volkmann verlässt den "Marienhof"

    Der Schauspieler Christian Volkmann wird nun nach drei Jahren die ARD-Soap „Marienhof“ verlassen. Sein Charakter in der Soap, David Verhaag, wird nämlich nach New York gehen. Denn nachdem sich sogar seine große Liebe Toni (Sandra Koltai) wegen seiner korrupten Machenschaften von ihm hat scheiden lassen, um dann den charmanten Arzt Nic Stein (Hendrik Borgmann) zu heiraten, hält ihn nichts mehr in Köln. Zum Abschied...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: Dino Maldini kehrt zurück in den "Marienhof"

    Der Schauspieler Marc Philipp übernimmt ab dem 2. September 2010 in der ARD-Soap „Marienhof“ die Rolle des Dino Maldini. Dieser kehrt nach sechs Jahren wieder zu seiner Familie in der Soap zurück. Marc Philipp ist nach Gabriel Andrade und Jonathan Sonnenschein somit schon der dritte Schauspieler, der die Rolle des Dino Maldini verkörpert.Dino, der Sohn von Stefano (Antonio Putignano) und Tanja (Heike Ulrich), ist ein...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare