Pünktlich zum Freitag, den 13. läuft die neue Horrorserie „Marianne“ auf Netflix. Wer die Folgen schon durchgeschaut hat, der wird sich sicher nach einer zweiten Staffel fragen. Wir haben vorab für euch recherchiert.

Bei der Horrorserie „Marianne“ handelt es sich um ein Netflix-Original, das im Zuge von sechs weiteren französischen Serien in Auftrag gegeben wurde. Das heißt, die Entscheidung, ob noch eine zweite Staffel kommt, liegt komplett bei Netflix. Der Streaming-Dienst bestellt nur selten sofort eine zweite Staffel und das meist nur bei etablierten Marken. Bei neuen Serien sammeln sie zunächst einige Wochen die Zuschauerdaten, bevor sie sich für oder gegen eine Verlängerung entscheiden. Es sollte niemanden überraschen, dass Netflix noch keine zweite Staffel von „Marianne“ bestellt hat.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 14 gruseligsten Horrorfilme auf Netflix

Wie stehen die Chancen für eine 2. Staffel von „Marianne“?

Ein wichtiger Punkt ist das Produktionsbudget. Eine Serie kann sich trotz mittelmäßiger Zuschauerzahlen lohnen, wenn das Produktionsbudget gering ist. Da „Marianne“ sich im Low-Budget-Segment bewegt, steht sie in dieser Hinsicht auf der sicheren Seite.

Schließlich gehören positive Pressestimmen und die Beliebtheit beim Publikum zu den größten Erfolgsfaktoren. In einer ersten Kritik des Telegraph wurde „Marianne“ im mittleren Bereich eingeordnet, das heißt, weder besonders gut, noch besonders schlecht.

Was die Popularität angeht, könnte sie als Horror-Serie durchaus Erfolg haben. 2018 begeisterte Netlix mit der Grusel-Serie „Spuk in Hill House“ das Publikum – die atmosphärische Serie von Mike Flanagan erzählt aber auch eine zutiefst emotionale Familiengeschichte, die auch Nicht-Horror-Fans gefallen könnte. Auf den ersten Blick sieht „Marianne“ etwas mehr nach Special-Interest aus.

Im Endeffekt denken wir, dass eine Fifty-Fifty-Chance für die zweite Staffel besteht. Da der Presse nur die ersten fünf Episoden zur Verfügung gestellt wurden, konnten wir im Vorfeld nicht abschätzen ob das Ende von „Marianne“ eine zweite Staffel offen lässt. Das Start-Wochenende wird wohl zeigen, ob „Marianne“ beim Publikum besteht oder unter den vielen Netflix-Neustarts untergeht.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare