Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Love Island
  4. News
  5. „Love Island“-App: Das Schicksal der Islander 2020 mitbestimmen

„Love Island“-App: Das Schicksal der Islander 2020 mitbestimmen

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

© RTL ZWEI / Magdalena Possert

Gibt es den „Love Island“-Virus auch in eurem Bekanntenkreis? Wenn man der Serie schon zum Opfer fällt, dann richtig, Holt euch die App und trefft interaktiv Entscheidungen für die Islander.

Gestern in der achten Folge von „Love Island“ trat es deutlich zutage: mittels der App können die Fans folgenschwere Abstimmungen durchführen. Es könnte sein, dass an Tag 9 entweder Max, Giulio, Aurelia, Melina, Tim oder Geraldine die Insel verlassen müssen. Zwei Islander jedenfalls sollen gehen, ob sie ein Couple sind oder nicht.

Noch mehr witziger Reality-Wahnsinn findet sich auch auf Netflix:

Abstimmen in der App: Einfach und kostenlos

Falls ihr gerne auch mal die Schicksalsfäden für die Islander in den Händen halten wollt, müsst ihr euch einfach die kostenlose „Love Island“-App herunterladen. Das geht schnell und sie benötigt keine Berechtigungen. Ihr könnt euch registrieren, um den vollen Funktionsumfang zu nutzen, müsst es aber nicht. Zum Beispiel könnt ihr den Chat der Fans auch ohne Registrierung verfolgen, selbst etwas hineinschreiben oder auf andere reagieren, könnt ihr aber nur angemeldet. Die Abstimmung, die für die Islander zum gestrigen Desaster geführt hat, konnten alle mitmachen.

Die Frage war, wer auf der Insel wirklich nach der wahren Liebe sucht. Es war zugleich auch angekündigt, dass sich die Entscheidung auch auf die Couples und Singles auf der Insel radikal auswirken könnte. So war es dann tatsächlich, denn die letzten Sechs des Rankings stehen jetzt zur Auswahl, welche zwei Personen gehen müssen, entscheiden die Islander selbst.

Über das Schicksal all dieser Menschen bei „Love Island“ könnt ihr in der App mitbestimmen:

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
„Love Island“ 2020: Alle Paare und Singles – neue Couples und Granaten

„Love Island“: Mit Fans chatten, News lesen, Clips und Folgen wiederholen

Wenn ihr jeden Abend außer samstags „Love Island“ schaut, solltet ihr die App nutzen. Aber auch, wenn ihr nur ein- oder zweimal die Woche einschalten könnt, bietet euch die App die gesamte Show in einem komfortablen Umfeld. Die Chat-Funktion ist nur während der Sendung online, ihr könnt den Unterhaltungen nur in Echtzeit folgen. Wichtiger Tipp für alle, denen das zu schnell ist: Ihr könnt den Chat einfach pausieren, indem ihr mit dem Finger länger auf das Display drückt oder die Funktion im Menü oben rechts auswählt.

Warum lohnt sich die App?

  • Ich kann die App persönlich empfehlen. Weder werdet ihr mit Werbung zugeballert, noch gibt es versteckte Kosten. Den Live-Stream und andere Premium-Funktionen von TVNOW könnt ihr selbstverständlich auch aus der App nicht kostenlos nutzen. Die gebührenfreien Wiederholungen dafür aber bequem erreichen.
  • Mit den zahllosen Abstimmungen und Einschätzungen, die ihr täglich abgegeben könnt, wird euch bis zum Sendungsbeginn nicht langweilig und ihr seid interaktiver Teil des Inselgeschehens. Außerdem seid ihr stets informiert, was die Community von den Paarungen und Singles auf „Love Island“ hält und was die Fangemeinde am meisten erregt oder erfreut.
  • Die App bekommt ihr bei Google Play und in Apples App Store für Android und iOS kostenlos zum Download.

Kennst du dich auch bei „Der Bachelor“ aus? Beweise es im Quiz!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare