Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Lost in Austen

Lost in Austen

Lost in Austen: Eine junge Londonerin und glühende Austen-Leserin findet sich unversehens in ihrem Lieblingsbuch "Stolz und Vorurteil" wieder...

Filmhandlung und Hintergrund

Eine junge Londonerin und glühende Austen-Leserin findet sich unversehens in ihrem Lieblingsbuch "Stolz und Vorurteil" wieder...

Die junge Amanda ist der größte Fan von Jane Austens Büchern, der sich denken lässt. Als eines Tages Elizabeth Bennet aus dem Roman „Stolz und Vorurteil“ aus ihrem Badezimmer tritt, stellt Amanda fest, dass die Tür in der dortigen Wand nicht etwa zu langweiligen Heizungsrohren, sondern geradewegs ins England des frühen 19. Jahrhunderts und das Herrschaftshaus der Familie Bennet führt. Dort nimmt man Amanda wohlwollend auf, und die mischt sich auch sogleich aktiv in die Geschicke ihrer neuen Umgebung.

Eine moderne Dame mit Faible für Jane-Austen-Bücher reist durch die Zeittür in ihrem Badezimmer geradewegs ins Biedermeier. Flotte Culture-Clash-Komödie (nicht nur) für Romanleserinnen.

Darsteller und Crew

  • Hugh Bonneville
    Hugh Bonneville
  • Alex Kingston
    Alex Kingston
  • Tom Mison
    Tom Mison
  • Tom Riley
    Tom Riley
  • Gugu Mbatha-Raw
    Gugu Mbatha-Raw
  • Gemma Arterton
    Gemma Arterton
  • Lindsay Duncan
    Lindsay Duncan
  • Jemima Rooper
  • Elliot Cowan
  • Florence Hoath
  • Morven Christie
  • Perdita Weeks
  • Ruby Bentall
  • Christina Cole
  • Guy Henry
  • Daniel Percival
  • Michelle Duncan
  • Dan Zeff
  • Guy Andrews
  • Michele Buck
  • Damien Timmer
  • Hugo Heppell
  • David Higgs
  • Lois Bygrave
  • Alan Levy
  • Christian Henson
  • Maggie Lunn

Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Lost in Austen Poster

Lost in Austen

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Lost in Austen: Eine junge Londonerin und glühende Austen-Leserin findet sich unversehens in ihrem Lieblingsbuch "Stolz und Vorurteil" wieder...

    Nach unzähligen Verfilmungen, Adaptionen und Modernisierungen sowie einem unlängst vorgestellten Biopic hier mal eine frech-freie Fantasy-Variante von Jane Austens Romantikwelten. Eine junge Großstadtpflanze reist durch die Zeit, macht das Biedermeier unsicher und nimmt sich auch gleich noch ein Beispiel an „Emma“ im Verschlimmbessern von Situationen. Hübsch ausgestattetes, gut gespieltes und federleichtes Romantik-Vergnügen, an dem die Austen-Fangemeinde nicht weniger Spaß haben sollte als am Original.
    Mehr anzeigen