Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. LOL: Last one Laughing
  4. News
  5. „LOL: Last One Laughing“ Staffel 3 Sieger: Wer hat gewonnen?

„LOL: Last One Laughing“ Staffel 3 Sieger: Wer hat gewonnen?

„LOL: Last One Laughing“ Staffel 3 Sieger: Wer hat gewonnen?
© Amazon

Zum dritten Mal versuchen Comedians in „LOL: Last One Laughing“ ihre Mitstreiter*innen zum Lachen zu bringen. Wer gewonnen hat, erfahrt ihr hier.

Poster LOL: Last One Laughing Staffel 1

Streaming bei:

Poster LOL: Last One Laughing Staffel 2

Streaming bei:

Poster LOL: Last One Laughing

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler zu „LOL: Last One Laughing“ Staffel 3 –

Kaum ist die dritte Staffel von „LOL: Last One Laughing“ auf Amazon Prime Video gestartet, ist sie auch schon wieder vorbei. Nach sechs Folgen voller Überraschungen, schöner Momente und absolutem Klamauk geht die Show mit einem unglaublichen Finale zu Ende und kürt die erste Gewinnerin der Sendung.

„LOL: Last One Laughing“ exklusiv auf Amazon Prime Video

„LOL: Last One Laughing“ Staffel 3: Anke Engelke hat endlich gewonnen

Aller guten Dinge sind drei, das muss sich Anke Engelke gedacht haben, als sie endlich die begehrte „LOL: Last One Laughing“-Trophäe in den Händen hielt. Nachdem sie ihr erstes Leben durch einen kleinen Fehler in Folge 3 verlor, schaffte es die Komikerin und Schauspielerin doch noch, sich zu beherrschen. Im alles entscheidenden Finale wurden sie und Abdelkarim dann auf die harte Probe gestellt. Denn Max Giermann kehrte als Stefan Raab zurück und ließ mit seiner Performance kein Auge trocken.

Ob es „LOL: Last One Laughing“ Staffel 4 geben wird, erfahrt ihr hier:

Obwohl sie mit einem Punkt und ihr Mitstreiter mit zwei ins letzte Rennen ging, hielt sie stand. Die Übung aus den letzten beiden Staffeln, an denen sie teilgenommen hatte, hat sich bewährt. Max Giermann bringt Abdelkarim zwei Mal zum Lachen, wodurch Anke Engelke das Spiel und die dritte Staffel von „LOL: Last One Laughing“ gewinnt.

Noch mehr Comedy: Diese Serien-Highlights dürft ihr auf Amazon Prime Video nicht verpassen:

Folge 6

Bevor sich Anke Engelke und Abdelkarim einen genialen Showdown liefern, müssen sie sich noch von Axel Stein und Christoph Maria Herbst verabschieden. Auch wenn sich der „Stromberg“-Star den dritten Platz nicht nehmen lässt, muss man anmerken, dass die beiden Schauspieler zusammen gehen mussten, da sie kurz nacheinander gelacht haben.

Folge 5

So kurz vor dem Finale ist es wahrscheinlich noch ärgerlicher rauszufliegen, Olaf Schubert nahm es jedoch mit Humor und freute sich über die schöne Zeit, die er in der Show hatte. Auch „LOL“-Veteranin Carolin Kebekus flog in der fünften Episode raus. Mit ihrer Version von „Stadt, Land, Fluss“ schaufelte sie sich das eigene Grab. Als Christoph Maria Herbst als Ort für ein schlechtes erstes Date „die Luftröhre“ vorschlug, konnte sie sich verständlicherweise nicht mehr halten.

  • Ganze vier Folgen lang hatte Axel Stein durchgehalten. Weil aber gegen Ende auch das kleinste Schmunzeln zählt, verlor der Schauspieler seinen ersten Punkt.

Folge 4

Die vierte Episode beginnt direkt mit einem Lacher, es musste jedoch eine andere Person fliegen. Palina Rojinski hatte wegen „Bückenrede“ grinsen müssen. Sie kannte das Wort nicht und hat sich trotzdem darüber amüsiert. Da sie in der vorherigen Runde bereits einen Punkt verloren hatte, war auch sie ausgeschieden. Hazel Brugger hat lange durchgehalten, nach ihrem ersten Grinsen folgte aber auch schon das Zweite, weshalb auch Hazel raus ist.

  • Christoph Maria Herbsts Scharade-Spiel war zu viel für Carolin Kebekus. Für einen kurzen Augenblick verlor sie die Contenance und musste lachen.
  • Schadenfreude ist nicht immer die größte Freude. Weil er Hazel aus der Fassung bringen konnte, entfleucht Christoph Maria Herbst selbst ein Lächeln.

Folge 3

Folge 3 überrascht mit Live-Publikum, es sind jedoch nicht die Zuschauer*innen, die den Cast zum Lachen bringen. Der Auftritt von Hannah Herzsprung und Jorge González brachte zumindest eine Komikerin aus der Fassung. Michelle Hunziker musste über Jorge und „seinen Kurzen“ lachen. Weil sie dadurch ihren zweiten Punkt verloren hat, darf sie sich zu Mirco und Bully gesellen.

  • Eigentlich sollte sie es besser wissen, doch Anke Engelke machte erneut den altbekannten Fehler und gab ein zustimmendes Lächeln. „LOL: Last One Laughing“ macht hier jedoch keinen Unterschied, weshalb sie ihren ersten Punkt abgeben musste.
  • Palina Rojinski musste ebenfalls ihren ersten Punkt abgeben. Bei der Stuhlübung von Carolin Kebekus konnte sie sich einfach nicht mehr zusammenreißen.

Folge 2

Fans hätten bestimmt gerne mehr von dem 2021 verstorbenen Komiker gesehen, leider verlor Mirco Nontschew in der zweiten Folge seinen letzten Punkt. Christoph Maria Herbst und Axel Steins kleine Auseinandersetzungen waren für den Comedian scheinbar zu viel. Er ist jedoch nicht die einzige Person, die in der Folge einen Punkt verlor.

  • Wie schnell es manchmal gehen kann, bewies Olaf Schubert. Weil er in einem ganz normalen Gespräch gelächelt hatte, wurde ihm ein Punkt abgezogen.

Folge 1

In der ersten Folge ist noch niemand rausgeflogen. Bis auf zwei Komiker*innen haben noch alle ihre Punkte.

  • Mirco Nontschew hat als erster Comedian die Fassade fallen lassen. Weil er von Anke Engelkes lautem Rülpser überrascht wurde, entflog ihm ein kleines Kichern und somit der erste Punkt.
  • Kurz darauf erwischte es Michelle Hunziker. Laut eigener Aussage hat sie sich wegen Christoph Maria Herbst erschrocken.

„LOL: Last One Laughing“: Das ist der Cast

Rückkehrer*innen, Comedy-Giganten und einige Überraschungen: Das sind die Komiker*innen der dritten Staffel „LOL: Last One Laughing“:

  • Nachdem Anke Engelke in der zweiten Staffel für einen traurigen Rekord sorgte und in kürzester Zeit ihre beiden Leben verlor, möchte sie es ein drittes Mal wissen. Vielleicht gewinnt die Comedy-Ikone ja dieses Mal sogar…
  • Carolin Kebekus soll ebenfalls wiederkehren. Sie hatte für die zweite Staffel ausgesetzt, darf sich aber zu den Comedians der Ur-Staffel zählen. Was sie in ihrer Abwesenheit dazugelernt hat und mit welchen neuen Tricks sie ihre Gegner*innen aus dem Konzept bringen möchte, werden wir hoffentlich bald erfahren.
  • Auch Mirco Nontschew war in der Auftaktstaffel dabei und konnte seine Mitstreiter*innen mit seinen lustigen Geräuschen aus der Reserve locken. Nach der Pause in Staffel 2 sehen wir den mittlerweille verstorbenen Comedian noch einmal in den neuen Folgen.
  • Michelle Hunziker ist bekannte Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Model und Sängerin. Direkt komödiantische Auftritte kennen wir von ihr nicht, aber 2006 veröffentlichte sie ein Album mit dem Titel „Lole“. Bully wird sicher wissen, warum er sie eingeladen hat.
  • Christoph Maria Herbst ist den meisten als Bernd Stromberg im Gedächtnis, aber neben zahlreichen TV-Projekten spielt er auch im Theater äußerst erfolgreich, zum Beispiel in „Männerhort“ mit Bastian Pastewka, Michael Kessler und Jürgen Tonkel am Theater am Kurfürstendamm. Dreimal in Folge gewann er den Deutschen Comedypreis als „Bester Schauspieler“. Auf jeden Fall kein einfacher Gegner für seine Kolleg*innen in „LOL“ Staffel 3.
  • Der Kabarettist und Comedian Olaf Schubert, eigentlich Michael Haubold, ist vor allem für seine Pullunder und seinen sächsischen Dialekt bekannt. Seine Markenzeichen werden womöglich bei seinen Kolleg*innen für den ein oder anderen Lacher sorgen.
  • Statt Joko Winterscheidt darf sich ein anderer Co-Star von Klaas in „LOL“ Staffel 3 beweisen. Palina Rojinski hat als Moderatorin und Schauspielerin schon einiges erreicht. Wie sie sich als Komikerin macht, erfahren wir im April 2022.
  • Ebenfalls neu in der Runde ist Hazel Brugger. Die Schweizer Kabarettistin kennt man neben zahlreichen Auftritten in der „Heute-Show“ auch aus ihrem Podcast „Nur verheiratet“.
  • Abdelkarim stand in „Endlich Klartext!“ wichtigen politischen Vertreter*innen der CDU, der Grünen und der AfD gegenüber. In der dritten Staffel von „LOL“ versucht der Kabarettist vor Comedy-Größen wie Anke Engelke nicht ins Schwitzen – oder in einen Lachanfall – auszubrechen.
  • Seit über 20 Jahren ist Axel Stein als Schauspieler in deutschen Komödien zu sehen. Wie ihm seine Jahrzehnte lange Erfahrung gegen seine Kolleg*innen weiterhelfen wird, bleibt abzuwarten.

„LOL: Last One Laughing“: Amazon gedenkt an Mirco Nontschew

Mit gerade mal 52 Jahren ist Schauspieler und Comedian Mirco Nontschew Ende 2021 verstorben. Neben der Trauer über den Verlust einer deutschen Comedy-Legende stellte sich auch die Frage, wie es mit der dritten Staffel von „LOL“ weitergehen sollte. Schließlich hatte Nontschew die neuen Folgen bereits abgedreht.

Gegenüber RP Online äußerte sich Amazon über den weiteren Verlauf der kommenden Staffel. Demnach hat sich am Start der neuen Folgen nichts geändert und auch Mirco Nontschew wird nach wie vor zu sehen sein: „Das ist eine Ensemble-Show, bei der die Leute untereinander agieren. [Ihn rauszuschneiden] wäre überhaupt nicht möglich.“

Die dritte Staffel der Comedy-Show wird den verstorbenen Komiker nicht nur zeigen, laut Moderator Michael Bully Herbig wird die neue Season Mirco Nontschew gewidmet. Was genau Fans von dieser Widmung erwarten dürfen, ist noch nicht bekannt. Wir werden es aber schon bald erfahren, denn der Start der dritten Staffel ist nicht mehr weit.

Euer Serien-Wissen könnt ihr in unserem Quiz unter Beweis stellen:

Serienfans vorgetreten: Erkennt ihr die Serie nur anhand der Kulisse?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.