Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Loki
  4. News
  5. Marvel-Fans aufgepasst: Neuer MCU-Tag beginnt heute mit „Loki“ bei Disney+

Marvel-Fans aufgepasst: Neuer MCU-Tag beginnt heute mit „Loki“ bei Disney+

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Die dritte und neueste MCU-Serie „Loki“ ist bei Disney+ gestartet. Durch den vorgezogenen Release kommt es aber zu einer Änderung, die kein Fan verpassen sollte.

Nach „WandaVision“ und „The Falcon and the Winter Soldier“ erwarten uns noch acht neue Filme und Serien im Marvel Cinematic Universe (MCU) in 2021. Bevor mit „Black Widow“ endlich der erste Kinofilm seit 2019 startet, dürfen sich Fans zunächst auf eine weitere Marvel-Serie bei Disney+ freuen: Loki.

„Loki“ und die bisherigen MCU-Serien gibt es exklusiv bei Disney+: Holt euch euer Abo

Die Rückkehr des Gottes des Schabernacks (Tom Hiddleston) hält allerdings zwei wichtige Änderungen bereit. Zum einen wurde das Debüt der Serie um zwei Tage vorverlegt, „Loki“ startet also schon am 9. Juni 2021 bei Disney+. Das bedeutet, dass der Start der Serie auf einen Mittwoch fällt. An diesen Wochentag dürft ihr euch gewöhnen, denn alle „Loki“-Folgen erscheinen jetzt mittwochs, womit wir offiziell einen Marvel-Mittwoch haben.

Aber lasst es euch von Tom Hiddleston selbst in folgendem Video erzählen:

„Loki“ wohl wegen neuer „Star Wars“-Serie verschoben

Damit ändert Disney+ seinen bisherigen Ausstrahlungsrhythmus, denn „WandaVision“ und „The Falcon and the Winter Soldier“ erschienen jeweils freitags. Das hatte definitiv seinen Vorteil; vor allem für die Leute, die die neueste Episode nicht immer direkt sehen und so am Wochenende entspannt einschalten konnten.

Warum also jetzt diese Änderung, die „Loki“ plötzlich in die Mitte der Woche verlegt? Verantwortlich ist vermutlich „Star Wars: The Bad Batch“. Die Animationsserie feierte am 4. Mai ihr Debüt und wird ihrerseits jeden Freitag eine neue Folge präsentieren. Da die erste Staffel von „The Bad Batch“ ganze 16 Episoden umfasst, zieht sich das entsprechend. Disney wollte bei seinem Streamingdienst vermutlich nicht zwei wichtige Formate regelmäßig am selben Tag veröffentlichen, wenn die Woche doch noch sechs weitere Tage als Alternativen anbietet. Wer „Star Wars“- und Marvel-Fan ist, darf sich somit bald jeden Mittwoch und Freitag über Nachschub freuen.

Auch die anderen Marvel-Stars sind für allerlei Schabernack zu haben:

Für Freunde des MCU wird es zudem im Juli interessant. Die vorletzte der insgesamt sechs Folgen aus Staffel 1 von „Loki“ erscheint am 7. Juli – einen Tag vor dem Kinostart von „Black Widow“ am 8. Juli 2021. Der MCU-Film soll einen Tag später auch bei Disney+ zur Verfügung gestellt werden, dann allerdings noch im VIP-Zugang von Disney+. Nach einem Jahr Pause in 2020 drückt das MCU also langsam aber sicher wieder aufs Gaspedal.

In „Loki“ erwartet uns ein wilder Trip: Nachdem er mit dem Tesserakt aus dem Jahr 2012 fliehen konnte, landet Loki im Visier der Time Variance Authority (TVA). Die achtet darauf, dass die verschiedenen Zeitlinien ihren vorgesehenen Weg gehen, wogegen Loki eben verstößt. Die TVA stellt den nordischen Gott vor eine Wahl: Entweder er hilft dabei, eine noch größere Bedrohung zu stoppen – oder er wird für immer aus der Realität gelöscht.

Nicht nur Loki hat eigentlich das Zeitliche gesegnet. Doch wie genau sind all diese MCU-Figuren verstorben?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories