Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Loki
  4. News
  5. „Loki“-Hit als Vorbild: Disney+ ändert alle Serien-Pläne für Marvel, „Star Wars“ und Co.

„Loki“-Hit als Vorbild: Disney+ ändert alle Serien-Pläne für Marvel, „Star Wars“ und Co.

„Loki“-Hit als Vorbild: Disney+ ändert alle Serien-Pläne für Marvel, „Star Wars“ und Co.
© Disney

Bei „Loki“ war es wohl zunächst lediglich aus der Not geboren, doch die Startänderung zahlte sich offenbar aus. Und das so sehr, dass die Starts aller Serien geändert werden.

Poster Loki Staffel 1

Streaming bei:

Netflix hat für seine Streamingserien den Freitag als allgemeinen Starttag auserkoren. Der Vorteil liegt ja auch auf der Hand, schließlich können die Zuschauer*innen gepflegt an einem Wochenende eine ganze Staffel bingen. Disney+ nahm sich hieran wohl ein Beispiel, auch wenn sie stets nur eine Folge pro Woche veröffentlichen, und stellte Episoden ihrer Serien wie „The Mandalorian“ und „WandaVision“ immer an einem Freitag zur Verfügung.

Exklusive Serien, Filme und noch viel mehr: Holt euch hier euer Abo bei Disney+

Das änderte sich jedoch mit Loki. Da „Star Wars: The Bad Batch“ schon zuvor an einem Freitag anlief und diesen Platz über Wochen blockierte, wich die neueste Marvel-Serie auf den Mittwoch aus – und feiert dort einen riesigen Erfolg: „Loki“ gelang die am meisten gesehene Premiere bei Disney+ bislang (via IGN).

Der Streamingdienst folgt seinem jüngsten Hit und ändert deswegen seine gesamte Serienplanung: Alle Original-Serien starten künftig bei Disney+ an einem Mittwoch, wie Deadline berichtet. Die Original-Filme sollen wie gewohnt an einem Freitag starten. Das verändert auch direkt den Start einiger Serien:

  • Monster bei der Arbeit“ – neuer Start: 7. Juli
  • „Scott und Huutsch“ – neuer Start: 21. Juli
  • „Behind the Attraction“ – neuer Start: 21 Juli
  • „Chip und Chap: Das Leben im Park“ – neuer Start: 28. Juli
  • „Turning the Tables with Robin Roberts“ – neuer Start: 28. Juli
  • „Die wunderbare Welt von Micky Maus “ – neuer Start: 28. Juli
  • „Kurzschluss“ Staffel 2 – neuer Start: 4. August
  • „Growing Up Animal“ – neuer Start: 18. August

 

Der Marvel-Mittwoch ist endlich offiziell

Da Disney+ seinen Serienplan derart ändert, könnte es sein, dass nicht nur der „Loki“-Erfolg ein Grund dafür war. Eventuell will der Streamingdienst so auch gezielt der Konkurrenz durch Netflix aus dem Weg gehen. Schließlich dürften viele Nutzer*innen von Disney+ auch ein Abo bei der Konkurrenz haben. Wenn dann sowohl bei Netflix als auch Disney+ eine lukrative Serie an einem Freitag startet, besteht durchaus das Risiko, dass ein Teil der Abonnent*innen zunächst eine ganze Staffel einer Netflix-Serie bingen wollen, bevor sie sich die eine Folge der Disney+-Serie ansehen.

Ein Start mitten in der Woche könnte zudem zuträglich für Mundpropaganda sein. Wer am Mittwoch eine neue Folge einer Disney+-Serie gesehen hat, kann direkt am nächsten Tag auf der Arbeit, in der Schule oder vergleichbaren Orten mit anderen darüber reden und so dafür werben. Beim Start einer Folge an einem Freitag könnte die Euphorie bis zum Montag schon wieder verflogen sein.

Wir dürfen jedenfalls gespannt sein, ob sich der Schritt für Disney+ lohnt und uns zunächst über einen offiziellen Marvel-Mittwoch bei den neuen MCU-Serien freuen. Zunächst erwartet uns in dem Franchise aber die nächste Folge von „Loki“ am 23. Juni, was natürlich ein Mittwoch ist.

Den Plan für die nächsten Marvel-Serien erfahrt ihr in unserem Video:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.