Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Little Britain

Filmhandlung und Hintergrund

Sketch-Show in der Tradition von "Monty Python's Flying Circus", in der es vor allem um skurrile Charaktere und die Macken der Engländer geht.

„Little Britain“ ist eine Ansammlung unzusammenhängender Sketche, in denen aber immer wieder fest zum Konzept gehörende Charaktere auftreten. Unter ihnen ist zum Beispiel Daffyd Thomas, der sich für den einzigen Schwulen in einer kleinen walisischen Ortschaft hält. Ein Irrtum, wie sich immer wieder herausstellt. Eine andere Figur ist Andy, der im Rollstuhl sitzt und von Lou umsorgt ist. Lou weiß nicht, dass Andy in Wahrheit gehen kann, wovon er, wenn er unbeobachtet ist, hinreichend Gebrauch macht. Die einzelnen Sketche werden von einem Erzähler miteinander verbunden, allerdings sind die dabei entstehenden Betrachtungen über die britische Lebensweise ein ebensolcher Unsinn wie die Sketche selbst.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Little Britain - Abroad Poster

Little Britain - Abroad

Bei Amazon
Little Britain - Die komplette 1. Staffel (2 DVDs) Poster

Little Britain - Die komplette 1. Staffel (2 DVDs)

Bei Amazon
Little Britain - Die komplette 2. Staffel (2 DVDs) Poster

Little Britain - Die komplette 2. Staffel (2 DVDs)

Bei Amazon
Little Britain - Die komplette 3. Staffel (2 DVDs) Poster

Little Britain - Die komplette 3. Staffel (2 DVDs)

Bei Amazon
Little Britain - Great Box Poster

Little Britain - Great Box

Bei Amazon
Little Britain - Great Box (8 DVDs) Poster

Little Britain - Great Box (8 DVDs)

Bei Amazon
Little Britain - Live Poster

Little Britain - Live

Bei Amazon
 

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Little Britain: Sketch-Show in der Tradition von "Monty Python's Flying Circus", in der es vor allem um skurrile Charaktere und die Macken der Engländer geht.

    Ursprünglich als Radiosendung konzipiert, gelang dem Format 2003 der Sprung ins Fernsehen. Kreiert wurde die Reihe von David Williams und Matt Lucas, der zuvor schon unter anderem für „Da Ali G Show“ geschrieben hatte. Für 2007 ist vom amerikanischen Pay-TV-Sender HBO eine amerikanische Version der Serie angekündigt, hinter der ebenfalls Lucas und Williams stehen.

News und Stories

Kommentare